„Tränen des Laurentius“​​​​​ vom Kometen Swift-Tuttle

Mit Glück kann man Sternschnuppen sehen. Es sollen 100 Sternschnuppen pro Stunde zu sehen sein, leider tagsüber. Das beste Zeitfenster ist am 12.8. nach der Dämmerung am Abend. Die betse Zeit, um die Sternschnuppen zu beobachten ist ein 90 minütiges Zeitfenster nach der Dämmerung.

Sonnenuntergang ist am 12.8. um 20:53 h Die Dämmerung dauert unterschiedlich lange, das hängt davon ab wie schnell die Sonne untergeht. Meist ist nach anderthalb Stunden finstere Nacht, wenn dann nicht der Mond wäre.


Ich werde in dieser Nacht ab 22:30 draußen in den Himmel schauen.