Autor Thema: Reisebericht: Live aus Maine und Prince Edward Island - September 2010  (Gelesen 33000 mal)

Petra

  • Administrator
  • Weise Schildkröte
  • *****
  • Beiträge: 45621
  • Es ist nicht alles Gold was glänzt!
Mal wieder - wie schon seit vielen Jahren - besuche ich einmal im Jahr meine Freundin in den Vereinigten Staaten von Amerika. Mittlerweile wohnt sie in Maine, im nordöstlichsten Bundesstaat. Maine nennt man auch den Kiefernstaat (Pine State).

Der nächstgelegene Flughafen, der von Deutschland aus angeflogen wird, ist Boston in Massachusetts.  Von Flughafen Boston aus gibt es einen direkten Bustransfer der C & J nach Porthmouth in New Hampshire. Von dort aus ist es nur noch ein Katzensprung nach Maine. Was einfach toll ist, in den Bussen der C & J Gesellschaft wird kostenloses WIFI angeboten, so dass die 90 Minuten lange Fahrtzeit wie im Flug vergeht.

Anbei ein paar Bilder vom Anflug auf Boston.



Petra

  • Administrator
  • Weise Schildkröte
  • *****
  • Beiträge: 45621
  • Es ist nicht alles Gold was glänzt!
Live aus Maine - September 2010
« Antwort #1 am: 21 September 2010, 15:03 »
Endlich bin ich wieder in Maine! Es ist so schön hier. Das Wetter tut ein übriges dazu, die Sonne strahlt vom Himmel. Im letzten Jahr war es ja meist regnerisch.

Der Jetlag macht mir immer wieder zu schaffen, aber das ist nicht so schlimm. So stehe ich meist schon vor 5 Uhr auf und wir gehen einigermaßen zeitig ins Bett.  :rolleyes

Petra

  • Administrator
  • Weise Schildkröte
  • *****
  • Beiträge: 45621
  • Es ist nicht alles Gold was glänzt!
Re:Live aus Maine - September 2010
« Antwort #2 am: 21 September 2010, 15:27 »
Meine Freundin lebt in Kittery Point. Der Ort befindet sich gleich hinter der Grenze zum Bundesstaat New Hampshire.
In New Hampshire zahlt man keine Mehrwert- und keine Einkommenssteuer. Was liegt also näher, als dort einzukaufen?

Da wir am Abend Bob und Cathy, Janes Nachbarn zum Essen eingeladen haben, kaufen wir noch ein wenig ein. Alkoholische Getränke gibt es nicht wie bei uns in jedem Laden. Man muss dazu einen Liquor Store aufsuchen und diese sind meist immer außerhalb zu finden. Wir kaufen einen kanadischen Whisky ein, den Bob gerne trinkt.: Crown Royal. Ich kenne ihn nicht, werde ihn aber sicher auch probieren.  :mrgreen

Übrigens das Motto von New Hampshire lautet: Live free or die! (Lebe in Freiheit oder sterbe)

Nachtrag: Jane erzählt mir gerade, dass man mittlerweile auch Alkohol an vielen Tankstellen und auch in der Drogerie kaufen kann.

Petra

  • Administrator
  • Weise Schildkröte
  • *****
  • Beiträge: 45621
  • Es ist nicht alles Gold was glänzt!
Re:Live aus Maine - September 2010
« Antwort #3 am: 21 September 2010, 15:30 »
Dann fahren wir weiter nach Rye, denn Jane möchte sich wieder gerne einen Hund "zulegen".

Es gibt dort eine private Organisation, die Hunde aus den high kill shelter in den Südstaaten bei sich aufnimmt, die sonst umgebracht werden würden.

Ein high kill shelter ist eine Tierauffangstation, dort werden Tiere, die nicht sehr schnell vermittelt werden können, umgebracht. high kill bedeutet hier, besonders schnell, in manchen Fällen schon nach wenigen Tagen.

Auf dem Bild ist ein Boston Terrier zu sehen, dieser Hund hat ein blaues und ein braunes Auge. Die Züchtung der Boston Terrier stammt aus Amerika. Es ist eine Kreuzung Kreuzung des heute ausgestorbenen Weißem Englischen Terriers und des English Bulldog.

Petra

  • Administrator
  • Weise Schildkröte
  • *****
  • Beiträge: 45621
  • Es ist nicht alles Gold was glänzt!
Re:Live aus Maine - September 2010
« Antwort #4 am: 21 September 2010, 15:42 »
Jane nimmt Gayle auf den Arm. Es ist Liebe auf den ersten Blick. Gayle ist eine ca. 2-jährige Hundedame aus Shih Tzu und Yorkshire Terrier.
Es war so, als gehörte er schon immer zu Jane. Er sagt keinen Mucks und schmiegte sich an sie. Klar, was soll man da machen? Da muss man doch einfach ja sagen...  :mrgreen

Und so ist Jane auf den Hund gekommen. Allerdings lassen wir ihn noch ein paar Tage dort, denn wir wollen ja morgen für 6 Tage wegfahren.

Für diese Hunde muss eine relativ hohe Ablöse/Adoptionsgebühr bezahlt werden, die sich zwischen 300 und 400 USD beläuft! Damit will man aber sicher gehen, dass sich nur zu Tierliebhaber ein Tier holen, denn die Tiere haben ja meist schon einiges hinter sich.

Glücklich fuhren wir heim...

Petra

  • Administrator
  • Weise Schildkröte
  • *****
  • Beiträge: 45621
  • Es ist nicht alles Gold was glänzt!
Live aus Maine - September 2010
« Antwort #5 am: 21 September 2010, 15:59 »
Zu Hause bereiten wir das Essen für den Abend vor. Es gibt: Salat, Borrito und spanischen Reis und anschließend einen leckeren Zitronenkuchen.
Ich muss sagen, das war alles sooo lecker.  ~^^

Als Aperitif tranken wir einen Margarita  :pprost

Na ja und vom Crown Whiskey habe ich natürlich auch genippt. Es war ein sehr schöner Abend!

Übrigens Bob hat einen Scooter 50 ccm und ein Motorrad, das muss aber erst fit gemacht werden. Ich habe da an Friedrich gedacht, falls er mal Langeweile hat, dann kann er hier viel schrauben.  :ppeace

Petra

  • Administrator
  • Weise Schildkröte
  • *****
  • Beiträge: 45621
  • Es ist nicht alles Gold was glänzt!
Live aus Maine - September 2010
« Antwort #6 am: 22 September 2010, 12:36 »
Gestern sind wir in York gewesen und ich habe ein paar schöne Bilder mitgebracht.

Petra

  • Administrator
  • Weise Schildkröte
  • *****
  • Beiträge: 45621
  • Es ist nicht alles Gold was glänzt!
Re:Live aus Maine - September 2010
« Antwort #7 am: 22 September 2010, 12:43 »
York liegt direkt am Meer und gegen elf Uhr war Flut, dieses Mal gab es viele hohe Wellen, das hängt wohl noch mit dem Hurricane Igor zusammen, der gerade unterwegs ist.

Petra

  • Administrator
  • Weise Schildkröte
  • *****
  • Beiträge: 45621
  • Es ist nicht alles Gold was glänzt!
Re:Live aus Maine - September 2010
« Antwort #8 am: 22 September 2010, 12:48 »
Als nächstes fuhren wir nach Cape Neddick zum Wahrzeichen von York, den Leuchtturm "The Nubble". Dort ließen wir die obligatorischen Bilder machen. Das heißt, ich stelle die kamera ein und bat dann eine ältere Dame (jüngere waren gerade nicht da), ob sie ein Foto von uns machen könne. Ihr fiel fast die Kamera aus der Hand, aber sie schaffte es!  ;D

Petra

  • Administrator
  • Weise Schildkröte
  • *****
  • Beiträge: 45621
  • Es ist nicht alles Gold was glänzt!
Re:Live aus Maine - September 2010
« Antwort #9 am: 22 September 2010, 12:51 »
Das Wasser ist tiefblau, ich  kann mich gar nicht satt sehen

Petra

  • Administrator
  • Weise Schildkröte
  • *****
  • Beiträge: 45621
  • Es ist nicht alles Gold was glänzt!
Re:Live aus Maine - September 2010
« Antwort #10 am: 22 September 2010, 12:55 »
Wir kehrten ins Sun und Surf ein, es ist ein Lokal am Strand. Mein Veggieburger schmeckte vorzüglich. Vorher gab es aber noch eine Vorspeise mit Artischocken und Spinat, mit viel Käse überbacken. Jane aß eine Fisch-Roll und danach waren wir so pappsatt, dass wir am Abend auf das Essen verzichteten... (wohlgemerkt habe ich Essen geschrieben und nicht Trinken! :mrgreen)

Genau hier bei diesem Lokal gibt es diesen wunderschönen Ausblick. (Bild 4)

Petra

  • Administrator
  • Weise Schildkröte
  • *****
  • Beiträge: 45621
  • Es ist nicht alles Gold was glänzt!
Re:Live aus Maine - September 2010
« Antwort #11 am: 22 September 2010, 13:05 »
Wir fuhren wieder zurück und machten später noch einen Abstecher nach Kittery einer riesigen Outletanlage. Dort gibt es fast alles und in jeder Ausführung.  :KKopffass2

In York gibt es auch eine Bonbonfabrik (Goldenrod Kisses), dort werden ganz leckere Bonbons selber gemacht. Leider hatte der Laden zu.

Übrigens waren wir zwischendurch auch einmal in einem Supermarkt einkaufen, nur 3 Teile...  {a unter anderem ein Cooler (Kühlbox) für unsere Fahrt heute. Nur eine Minute passten wir nicht auf und haben uns im Supermarkt verloren. Allerdings muss ich sagen, hatte dieser Supermarkt nicht unsre Größe, nein mindestens 10x so groß war....  :wweinen

Nach einer gefühlten halben Stunde haben wir uns dann in Kassennähe getroffen. Ich war schon drauf und dran, sie ausrufen zu lassen.  :mrgreen Freundin sucht Freundin, Terffpunkt an der Kasse... :tt+r

Das war´s für heute. Das nächste Mal kommt aus Kanada. Meine Freundin war so nett und hat nur Hotels mit WIFI gebucht.  ;)

Petra

  • Administrator
  • Weise Schildkröte
  • *****
  • Beiträge: 45621
  • Es ist nicht alles Gold was glänzt!
Re:Live aus Maine - September 2010
« Antwort #12 am: 23 September 2010, 03:41 »
Heute Morgen haben wir unser Auto gepackt und sind gegen 10 Uhr los gekommen. Wir wollen bis zur kanadischen Grenze fahren und dort einmal übernachten.

In Wells/Maine halten wir das erste Mal an und gehen ganz kurz durch das Geschäft Pine Tree Place Home & Garden. Hier gibt es allerlei Krimskram., Ich werde auch schon wieder fündig und kaufe zwei Packungen Servietten mit witzigen Spüchen,

Petra

  • Administrator
  • Weise Schildkröte
  • *****
  • Beiträge: 45621
  • Es ist nicht alles Gold was glänzt!
Re:Live aus Maine - September 2010
« Antwort #13 am: 23 September 2010, 03:45 »
Ein Stückchen weiter sehen wir das Lighthouse Depot in Wells mit vielen vielen Leuchttürmen. Es gibt nur einen kurzen Fotostop, denn hier war ich schon einmal drinnen gewesen.



Petra

  • Administrator
  • Weise Schildkröte
  • *****
  • Beiträge: 45621
  • Es ist nicht alles Gold was glänzt!
Re:Live aus Maine - September 2010
« Antwort #14 am: 23 September 2010, 03:51 »
Jetzt heißt es aber zügig weiterfahren, denn wir haben noch einige Kilometer vor uns.

Wir kommen an Portland vorbei, der größten Stadt von Maine. Eigentlich wollten wir von hier aus mit dem Schiff nach Nova Scotia fahren, aber der Fährdienst ist eingestellt. So bleibt uns nicht anderes übrig als die lange Strecke bis nach Prince Edward Island mit dem Auto zu fahren.

Bei Muddy Rudder machen wir eine erste Pause und genau als wir drinnen saßen, fing es an zu regnen. Aber der Regen hielt sich nicht lange, Gott sei Dank!