Autor Thema: Live aus Ägina im Mai 2014  (Gelesen 10714 mal)

Petra

  • Administrator
  • Weise Schildkröte
  • *****
  • Beiträge: 45621
  • Es ist nicht alles Gold was glänzt!
Live aus Ägina im Mai 2014
« am: 24 Mai 2014, 22:34 »
Heute war ein schöner Tag, denn es hat alles wunderbar geklappt!  :exxclaim

Um 4 Uhr klingelte der Wecker, um 5 Uhr waren wir auf dem Weg zu Flughafen und um 6:45 saßen wir von Nebel verhüllt in der Maschine nach München. Kein Problem, wir flogen pünktlich ab und kamen pünktlich an.

In München liefen zum von Gate 24 zum Gate 4 und schon nach kurzer Zeit hieß es einsteigen. Die Maschine war bis zum Bersten voll, egal, die Flugzeit betrug nur rund 2 Stunden. Erstaunlicher Weise gab es für alle ein leckeres vegetarisches Essen an Board.

Um 12:25 h landeten wir in Athen und da wir nur Handgepäck mit hatten, konnten wir ohne Wartezeit aus der X96 stand schon bereit. Ich stellte die Koffer rein und Friedrich kaufte die Tickets, (5 Euro pro Person) dann fuhr der Bus los.

In Piräus angekommen liefen wir sofort zu den Fähren. Die Alexandros nach Aghia Marina fuhr nicht, die große Fähre Hellenic fuhr erst später nach Ägina-Stadt, aber der Flying Dolphin stand zur Abfahrt bereit. Die Tickets kosteten 26 Euro, wir stiegen ein und schon ging die Fahrt los.

Nach 40 Minuten erreichten wir Ägina-Stadt. Wir wollten aber nach Aghia Marina, das liegt auf der anderen Seite der Insel. Daher gingen wir zur Bushaltestelle. Na ja, der letzte Bus war gerade weg, er fuhr um 14:30, wir waren nur wenige Minuten zu spät.

Da es keinen anderen Bus mehr gab (man glaubt es ja nicht, aber es geht nur morgens und mittags einer...) nahmen wir ein Taxi. (15 Euro).

Herrliches Wetter hat uns hier erwartet. Es ist ausgesprochen heiß und sonnig, also wunderbar...

Petra

  • Administrator
  • Weise Schildkröte
  • *****
  • Beiträge: 45621
  • Es ist nicht alles Gold was glänzt!
Antw:Live aus Ägina im Mai 2014
« Antwort #1 am: 24 Mai 2014, 22:48 »
Die Fahrt nach Aghia Marina dauerte nur 15 Minuten. Wir stiegen am Cafe Marina aus, wie immer... Klar, es gab freudige und erstaunte Gesichter, denn wir haben keinem von unserer Reise hier vorher erzählt.

Mit Sack und Pack machten wir erst einmal bei Elena und Panos eine kleine Begrüßungspause und wurden wie man auf dem 3. Bild sieht köstlich begrüßt. Das erste Mythos schmeckte prima.  :pprost

Schräg gegenüber von Panos hat Nektarios seinen Motorradladen, wir haben gleich für Montag zwei Roller bestellt und Pita-Tom war auch da, von der anderen Seite kam Helen aus ihrem Shop. Eine tolle Begrüßung.

Hier haben wir vom ersten Tag an Urlaub. Ich will aber auch noch mal erwähnen, dass wir nun schon seit rund 26 Jahren fast jedes Jahr wenigstens einmal hier aufkreuzen. Alle fragen nach Jenni, die ja auch schon so oft mitgekommen ist. Aber es sind ja keine Ferien.

Petra

  • Administrator
  • Weise Schildkröte
  • *****
  • Beiträge: 45621
  • Es ist nicht alles Gold was glänzt!
Antw:Live aus Ägina im Mai 2014
« Antwort #2 am: 24 Mai 2014, 22:58 »
Nun brauchen wir noch eine Unterkunft, Panos hat "nur" ein Café. Zwei Häuser weiter vermietet Barbara Zimmer. Da waren wir auch schon in den letzten Jahren.

Wir bekommen unser Zimmer mit Bad und Balkon im ersten Stock und sind zufrieden. Außer uns ist nur noch "007" da. Er kommt auch schon seit über 20 Jahren hierher. Wir haben ihn aber erst heute kennengelernt. Panos hat uns aber schon seit Jahren etliche lustige Geschichten über ihn erzählt.

Petra

  • Administrator
  • Weise Schildkröte
  • *****
  • Beiträge: 45621
  • Es ist nicht alles Gold was glänzt!
Antw:Live aus Ägina im Mai 2014
« Antwort #3 am: 25 Mai 2014, 12:39 »
Guten Morgen aus Ägina, gestern habe ich nicht mehr weitergeschrieben, es gibt ja auch noch anderes zu tun.  >""§

Nachdem wir unsere  Sachen ins Hotel gebracht und uns etwas erfrischt haben, machten wir einen kleinen Spaziergang.

Der Strand ist nur 3 Minuten entfernt und es sind schon die Sonnenschirme und - Liegen aufgestellt.

Petra

  • Administrator
  • Weise Schildkröte
  • *****
  • Beiträge: 45621
  • Es ist nicht alles Gold was glänzt!
Antw:Live aus Ägina im Mai 2014
« Antwort #4 am: 25 Mai 2014, 12:44 »
Hier fehlen allerdings die Touristen, es ist jammerschade, die Restaurants und Hotels sind einfach nur leer. Viele haben noch gar nicht aufgemacht. Alle hoffen auf ein besseres Geschäft. So wie es aussieht, spielt sich alles in den 3 Monaten Juli, August und September ab.

Petra

  • Administrator
  • Weise Schildkröte
  • *****
  • Beiträge: 45621
  • Es ist nicht alles Gold was glänzt!
Antw:Live aus Ägina im Mai 2014
« Antwort #5 am: 25 Mai 2014, 12:52 »
Auf Ägina gibt es auch viele Felsen, wir klettern ab und zu nach unten, bei fast 40° treibt es uns dann schon leicht die Schweißperlen auf die Stirn. Runter geht es naturgemäß einfacher als wieder rauf.  :ttwisted

Petra

  • Administrator
  • Weise Schildkröte
  • *****
  • Beiträge: 45621
  • Es ist nicht alles Gold was glänzt!
Antw:Live aus Ägina im Mai 2014
« Antwort #6 am: 25 Mai 2014, 12:58 »
Viel hat sich in all den Jahren nicht verändert. Aber manches ist doch "moderner" geworden. So gibt es jetzt auf manchen Wegen Laternen, und man braucht in der Dunkelheit keine Angst mehr haben, dass man ins Meer purzelt. Ich könnte so manche Story aus früheren Jahren erzählen.  :ttwisted

Petra

  • Administrator
  • Weise Schildkröte
  • *****
  • Beiträge: 45621
  • Es ist nicht alles Gold was glänzt!
Antw:Live aus Ägina im Mai 2014
« Antwort #7 am: 25 Mai 2014, 13:01 »
Mit meiner relativ neuen Kamera probiere ich ein paar Einstellungen aus, die mir nicht immer gelingen...   :ppfeifen

Petra

  • Administrator
  • Weise Schildkröte
  • *****
  • Beiträge: 45621
  • Es ist nicht alles Gold was glänzt!
Antw:Live aus Ägina im Mai 2014
« Antwort #8 am: 25 Mai 2014, 13:06 »
Unsere Runde ist fast beendet. Wir sehen angefangene Bauten, die gab es schon vor über 20 Jahren. Sie wurden einfach nie beendet.

Petra

  • Administrator
  • Weise Schildkröte
  • *****
  • Beiträge: 45621
  • Es ist nicht alles Gold was glänzt!
Antw:Live aus Ägina im Mai 2014
« Antwort #9 am: 25 Mai 2014, 13:10 »
Wir kehren bei Pita-Tom ein, es gibt es Pita ohne Gyros, dafür mit Halloumi und einen griechischen Bauernsalat.
Am Abend sitzen wir bei Parnos, Friedrich schaut sich mit anderen das Fußballspiel an, dazu gibt es Mythos und Ouzaki.  :pprost

Petra

  • Administrator
  • Weise Schildkröte
  • *****
  • Beiträge: 45621
  • Es ist nicht alles Gold was glänzt!
Antw:Live aus Ägina im Mai 2014
« Antwort #10 am: 25 Mai 2014, 13:19 »
Hätten wir uns heute nicht den Wecker gestellt, so hätten wir ganz sicher bis zum Mittag gepennt. Der Tag gestern war aber auch ziemlich lang, wir waren ca. 22 Stunden auf.  :KKopffass2

Heute machen wir es uns einfach nur bequem und machen vermutlich NICHTS. Den Tag vertrödeln und es sich gut gehen lassen. Wir haben schließlich etwas zu feiern... es ist nämlich unser Hochzeitstag. :hhherzen

Viele Grüße
Petra

Kommentare bitte hierhin schreiben!

Petra

  • Administrator
  • Weise Schildkröte
  • *****
  • Beiträge: 45621
  • Es ist nicht alles Gold was glänzt!
Antw:Live aus Ägina im Mai 2014
« Antwort #11 am: 25 Mai 2014, 21:45 »
Dafür, dass ich heute nicht fotografieren wollte, sind es doch ganz schön viele geworden.  :lol

Nach einem ausgedehnten Frühstück haben wir uns noch eine ganze Weile bei Panos aufgehalten. Danach haben wir einen großen Spaziergang gemacht.

Ich fand doch noch so viele Motive, die es wert waren, dass ich sie fotografierte. :mrgreen

Petra

  • Administrator
  • Weise Schildkröte
  • *****
  • Beiträge: 45621
  • Es ist nicht alles Gold was glänzt!
Antw:Live aus Ägina im Mai 2014
« Antwort #12 am: 25 Mai 2014, 21:48 »
Heute war es auch sehr heiß, aber es wehte immer ein Wind, sehr angenehm, aber auch gefährlich, denn die Sonne strahlte ganz schön herab.

Petra

  • Administrator
  • Weise Schildkröte
  • *****
  • Beiträge: 45621
  • Es ist nicht alles Gold was glänzt!
Antw:Live aus Ägina im Mai 2014
« Antwort #13 am: 25 Mai 2014, 21:52 »
Am Mini-Hafen von Aghia Marina trafen wir Vonni und Armani. Vonni kommt aus den Niederlanden und hat für Armani diesen Aufbau kreiert. Da Armani auch immer wieder bei Fahrtwind Probleme mit den Augen hat, bekam er nun diese Brille.

Petra

  • Administrator
  • Weise Schildkröte
  • *****
  • Beiträge: 45621
  • Es ist nicht alles Gold was glänzt!
Antw:Live aus Ägina im Mai 2014
« Antwort #14 am: 25 Mai 2014, 21:55 »
Hier noch ein paar Bilder vom Spaziergang. Am Hafen hatten die Fischer einen Steg aus Paletten gebaut, eine äußerst wackelige Angelegenheit.