Autor Thema: 2. Versuch - Motorradtour nach Griechenland  (Gelesen 5271 mal)

kiki

  • Kluge Eule
  • *****
  • Beiträge: 3361
Antw:2. Versuch - Motorradtour nach Griechenland
« Antwort #15 am: 29 Juni 2016, 19:13 »
Buchst du die Fähren vorab, oder geht da auch was spontan? Wo parkt man eigentlich in Venedig das Motorrad? :cconfused

Petra

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 44810
  • Es ist nicht alles Gold was glänzt!
Antw:2. Versuch - Motorradtour nach Griechenland
« Antwort #16 am: 29 Juni 2016, 20:10 »
meintest du  Zakynthos? 
Die liegt direkt unter Kefalonia und dort gibt es auch Schildkröten.

 :ttturtle

Ja, ich meinte Zakynthos ( :ttwisted ) Ach da ist Kefalonia, das habe ich gar nicht gewusst. Dachte, es liegt auf der anderen Seite. Ist ja interessant.  :mrgreen Da wir ja an der Westküste des Peleponnes hochfahren, habe ich schon mal geschaut, wo man einen Stop machen kann und da habe ich festgestellt, dass es ja ganz einfach ist auf die Insel zu kommen, es fahren 3 oder 4 Fähren täglich vo Festland.

Buchst du die Fähren vorab, oder geht da auch was spontan? Wo parkt man eigentlich in Venedig das Motorrad? :cconfused

Die Fähre nach Zakynthos buchen wir spontan, da wir ja nicht genau wissen, wann wir dort ankommen. Es wird die letzte Station auf dem Peleponnes vor Patras und der Rückreise sein.

Also mit den Fähren von Italien nach Griechenland und zurück, das ist in der Hochsaison schon ein Problem, will man - wie ich - eine Kabine haben.  Ursprünglich wollen wir erst von Venedig nach Igoumenitsa fahren, da wir ja von Hochberg kommen, aber wir hätten nur noch draußen einen unbequemen Sitz auf Deck bekommen. Für 5/6 Stunden wäre das ja ok, aber z. B. unsere Rückfahrt dauert 31 Stunden, da will ich es bequem haben.

Daher müssen wir jetzt runter bis Ancona fahren, was wir eigentlich auf dem Rückweg geplant hatten.  Die Fähre nach Igoumenitsa dauert nur 18 Stunden, aber auch da haben wir eine Kabine gebucht.

Wo parkt man in Venedig? Es gibt einige Parkhäuser, die man wohl vorher buchen sollte. Da wir aber die Fähre schon gebucht haben und mit dieser fahren müssen, habe ich die 2 Nächte in Venedig schon gebucht, aber nicht direkt in Venedig, denn da kommen wir eh mit den Motorrädern nicht hin. So habe ich ein günstiges Hotel auf dem Festland mit Parkmöglichkeiten und Shuttle Service bzw Busanbindung gefunden.

Übrigens die Venedig-Fähren gehen nur 2 x wöchentlich.

Viele Grüße
Petra

Angela

  • Kluge Eule
  • *****
  • Beiträge: 4454
Antw:2. Versuch - Motorradtour nach Griechenland
« Antwort #17 am: 29 Juni 2016, 23:07 »
Jetzt weiß ich wohin Ihr in 5 Wochen fahrt, stimmt ja, Du hattest es geschrieben. Bin schon sehr gespannt was Ihr von der Wahnsinnstour berichten werdet.


kiki

  • Kluge Eule
  • *****
  • Beiträge: 3361
Antw:2. Versuch - Motorradtour nach Griechenland
« Antwort #18 am: 29 Juni 2016, 23:52 »
Naja, bei 31 Std. möchte ich auch eine Kabine haben. Wenn es nur eine Fähre betrifft, kann man da ja auch im Voraus buchen. Das ist ja kein Beinbruch ~^^
Und die Mopeds sind ja in Venedig auch schon gut untergebracht. :ppeace

Petra

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 44810
  • Es ist nicht alles Gold was glänzt!
Antw:2. Versuch - Motorradtour nach Griechenland
« Antwort #19 am: 30 Juni 2016, 10:41 »
Hier habe ich mal eine neue Karte mit der aktuell geplanten Tour erstellt:

1. Teil von Nienstädt nach Ägina:


Viele Grüße
Petra

Petra

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 44810
  • Es ist nicht alles Gold was glänzt!
Antw:2. Versuch - Motorradtour nach Griechenland
« Antwort #20 am: 30 Juni 2016, 10:56 »
Der 2. Teil geht von Ägina über den Peleponnes bis Patras. Ich hoffe, dass es noch die Auto-Fähren von Ägina nach Methana gibt, sonst müssen wir erst nach Piräus und dann über Land fahren. Dann machen wir aber noch einmal am  Isthmus von Korinth einen Stop.

Von Patras nehmen wir die Fähre nach Venedig, 31 Stunden dauert es, hoffentlich ist das Meer ruhig.


Petra

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 44810
  • Es ist nicht alles Gold was glänzt!
Antw:2. Versuch - Motorradtour nach Griechenland
« Antwort #21 am: 30 Juni 2016, 11:01 »
Hier der letzte Teil unserer Tour:


Viele Grüße
Petra

Erhard

  • Global Moderator
  • Kleiner Forendino
  • *****
  • Beiträge: 6211
Antw:2. Versuch - Motorradtour nach Griechenland
« Antwort #22 am: 30 Juni 2016, 11:17 »
Tolle anspruchsvolle Strecke!
Musst Du Dir bis zur Abfahrt noch ein wenig Fahrpraxis aneignen?
Die letzten ein-ein-halb Jahre warst du ja nicht viel mit dem Motorrad unterwegs.

Petra

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 44810
  • Es ist nicht alles Gold was glänzt!
Antw:2. Versuch - Motorradtour nach Griechenland
« Antwort #23 am: 30 Juni 2016, 11:25 »
Ja, ich natürlich werde ich vorher noch ein wenig Fahrpraxis auffrischen. Gestern hat Friedrich eine neue Batterie in mein Motorrad eingebaut. Nun kann es wieder losgehen. Nur sollte das Wetter auch mitspielen, im Regen zu fahren, ist nicht so lustig.
Viele Grüße
Petra

Maxi

  • Mittlerer Forendino
  • *****
  • Beiträge: 24018
  • Ich liebe das Leben
Antw:2. Versuch - Motorradtour nach Griechenland
« Antwort #24 am: 30 Juni 2016, 16:31 »
Da werdet ihr wieder viele Erlebnisse haben und wir kriegen sicher einen tollen Bericht.
Für mich wäre das nix.

Angela

  • Kluge Eule
  • *****
  • Beiträge: 4454
Antw:2. Versuch - Motorradtour nach Griechenland
« Antwort #25 am: 30 Juni 2016, 23:11 »
Ich würde mich auch lieber fahren lassen, als selbst mit dem Motorrad, ich bewundere Euch, dass ihr das macht. Wird bestimmt ´ne tolle Tour.


Angelika

  • Kluge Eule
  • *****
  • Beiträge: 4727
Antw:2. Versuch - Motorradtour nach Griechenland
« Antwort #26 am: 30 Juni 2016, 23:25 »
Boah!

Ich schließ mich Angela und Maxi an.

Heike

  • Mittlerer Forendino
  • *****
  • Beiträge: 19518
  • Habe mehr Träume, als die Realität zerstören kann
Antw:2. Versuch - Motorradtour nach Griechenland
« Antwort #27 am: 30 Juni 2016, 23:30 »
Mannomann.... ich bin beeindruckt von den Stunden, die Ihr auf der Maschine verbringt.
Was gäbe ich für Küsse, wie kalte Kirschen, Zeit wie Sand am Meer.Was gäbe ich her, wenn jeder Tag wie der erste des Sommers wär (MIA, Song "Engel") 
- http://rosentaenzerin.wordpress.com/

Petra

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 44810
  • Es ist nicht alles Gold was glänzt!
Antw:2. Versuch - Motorradtour nach Griechenland
« Antwort #28 am: 30 Juni 2016, 23:44 »
Ha, ha, die Stundenangabe stimmt aber nicht, denn ich musste angeben, dass wir ZU FUSS gehen, damit er die Fähren auch so einträgt.

Nur bei der letzten Karte konnte angeben, dass wir mit Auto reisen.

Na ja, Ihr seid ja auch alle keine Motorradfahrer, da glaube ich natürlich, dass Ihr nicht fahren wolltet. Ihr wisst aber nicht, was Ihr verpasst.  :,.) {i

Heike

  • Mittlerer Forendino
  • *****
  • Beiträge: 19518
  • Habe mehr Träume, als die Realität zerstören kann
Antw:2. Versuch - Motorradtour nach Griechenland
« Antwort #29 am: 30 Juni 2016, 23:45 »
Ach so... na ja, man muss nicht alles wissen müssen {a
Was gäbe ich für Küsse, wie kalte Kirschen, Zeit wie Sand am Meer.Was gäbe ich her, wenn jeder Tag wie der erste des Sommers wär (MIA, Song "Engel") 
- http://rosentaenzerin.wordpress.com/