Beiträge von Petra

    Hallo,

    da es in der letzten Zeit wieder häufiger zu Spam-Einträgen gekommen ist, habe ich jetzt im Forum einige Änderungen durchgeführt.


    Alle Neuanmeldungen unterliegen nun der Moderation. Alle Forenbeiträge, Bilder, Kommentare etc. müssen erst einmal von mir oder Erhard frei geschaltet werden.


    Das ist jetzt etwas aufwendiger, aber so sind wir vor "Werbe-Überraschungen" gefeit. Wenn ich unterwegs bin, dann kann es halt sein, dass auch mal ein Beitrag erst am Abend erscheint, aber ich denke, das ist zu verschmerzen.


    Wenn sich neue User regelmäßig am Forum beteiligen, dann rutschen sie automatisch in eine Nicht-Moderierte Gruppe. Es bleibt also nicht immer so.


    VIele Grüße


    Petra }b

    Da ich nicht für andere stricke, ist mir das mit den Etiketten nicht wichtig. Ich habe hier einen Link rausgesucht, da wirst Du ganz sicher viele Informationen finden:


    Etiketten für Stricksachen


    Solltest Du eine andere Idee haben, so teile sie uns bitte mit, allerdings darf hier keine Werbung veröffentlicht werden. :-)


    Viele Grüße
    Petra

    Stimmt Anja, aber die Bilder haben mir gefallen und dass Heike hier berichtet auch. :)


    Ich hoffe, Dir geht es heute wieder besser und Ihr könnt Ägypten genießen. ::***

    Hallo,

    nun ist der Rückblick 2018 - Projektplanung auf der Seite www.hilfe-fuer-kinder.de online.


    Hier eine kleine Vorschau:


    Zitat

    Hilfe für bedürftige Familien mit Kindern:

    Immer wieder bin ich Familien begegnet, die in erschreckendem Elend leben, z.B.:

    • einer Großmutter, die gerade arbeitslos geworden war und mit ihrem körperbehinderten Sohn, einer schwangeren Tochter und 6 Enkeln in einem einzigen Raum lebt;
    • der alleinstehenden Mutter M., die seit kurzer Zeit mit 4 Kindern in einem Mansardenzimmer wohnt und mit allen Etagenbewohnern ein Bad teilt. Sie ist erleichtert, dass ihre Kinder endlich in einem sauberen Raum ohne Ratten und Mäuse leben können; und
    • einer armen Mutter, deren Rente nicht zum Leben reicht. Sie sucht in Mülltonnen nach altem Brot, das sie einem Schweinebauern gibt, um dafür etwas Geld zu bekommen.

    Bitter arme Kinder


    Zitat

    Ausbildungshilfen für benachteiligte Kinder und Jugendliche:

    Neben der Unterstützung für den Lebensalltag ist es mir ein großes Anliegen, benachteiligte Kinder und Jugendliche bei ihrer Ausbildung zu fördern, vom Kindergarten bis zur Hochschule:

    • Für 38 Kinder haben Sponsoren die Kita-Gebühren bezahlt.
    • 125 Kinder erhielten Schulmaterial, manche auch Kleidung und Schuhe für den Schulbesuch.
    • Der 9-jährige Andrei mit Hörproblemen erhielt weiterhin Logopädiestunden.
    • Insgesamt 210 sozial schwache Schulkinder wurden nachmittags bei ihren Hausaufgaben betreut. Spenden wurden dabei für Schulmaterial und kleine Honorare für die Lehrkräfte verwendet.
    • Für 10 Jugendliche aus Dörfern wurden Fahrt- und Internatskosten finanziert.
    • 4 Schüler/innen konnten sich durch Nachhilfestunden besser auf ihr Bakkalaureat vorbereiten.
    • 6 Student/innen wurden regelmäßig oder gelegentlich unterstützt.


    hier weiterlesen


    Viele Grüße
    Petra

    Es kann sich auch um eine Tiefentladung handeln, falls das Akku fest verbaut ist, dann ist nichts mehr zu machen. Das wäre aber sehr schade. Ich drücke die Daumen, das es doch wieder geht.


    Was ist denn das für eine Kamera?


    Viele Grüße
    Petra

    DSGVO - die ersten Bussgelder sind verhängt worden:

    5000 Euro Bußgeld für fehlenden Auftragsverarbeitungsvertrag
    Quelle


    und ein Artikel im Handelsblatt, da muss man sich aber erst anmelden:

    Zitat

    Behörden verhängen erste Bußgelder wegen Verstößen gegen DSGVO

    Bundesweit ergingen bisher in 41 Fällen Bußgeldbescheide wegen DSGVO-Verstößen. Vor allem kleine Unternehmen sind auf die neuen Regeln offenbar nicht vorbereitet.

    hier weiterlesen


    Man findet noch mehr im Netz...


    Viele Grüße
    Petra



    Der Blutmond heute Nacht - es war super kalt, dunkel und der Mond so weit weg... Sally hat sich doch sehr gewundert...



    Das ist leider so üblich. Heutzutage kann jeder "Katalogbilder" erstellen und die meisten sind dann auch mit einem Zubrot zufrieden.


    Schade nur, dass dadurch viele "echte" Fotografen in Not geraten, deren Preise kaputt gemacht werden.


    Daher mache ich solche Deals nur mit der Auflage, dass das Geld an die Rumänienhilfe gespendet wird. Da ist mir dann die Höhe der Spende egal, jeder Euro wird gebraucht. Wobei ich aber auch in diesen Fällen einen Mindestbetrag von 100 € festlege. (für 1 Bild)

    Heute Nacht wird es einen Blutmond geben. Ich werde mir mal den Wecker stellen. Bei uns ist der Vollmond heute Abend schon toll anzusehen.