kiki in Georgien 2015

  • Moin Moin!
    Also..,, rumdüsen ist nicht Maxi, dafür ist es mir hier zu heiß. In Tiflis sind über 30C, da schleiche ich eher um die Ecken. Bin heute Morgen gut angekommen und kühle mich jetzt erst einmal im Pub ab. Gibt aber nur Wasser, Bier würde mich jetzt in die Knie zwingen... {a
    Es ist eine schöne Stadt, ich lasse es langsam angehen. Die Orientierung ist einfach und es ist schon sehr auf Tpuristen eingestellt. Viele Hotels und Tourenanbieter sind in der Altstadt vor Ort. Das macht es leicht. Mir gefällt es sehr sehr gut hier.
    LG aus Tiflis Kiki

  • Super Kiki, dass du tolles Wetter und ne tolle Stadt hast.
    Hier ist es sehr kühl aber immerhin hat es zu schütten aufgehört.
    Wünsch dir ne schöne, interessante Zeit, mit vielen schönen Motiven! :cheerleader

  • Danke euch beiden. Ich habe gerade kalt geduscht, gleich gibt es mein erstes georgisches Bier und dann werd ich wohl in die Heia gehen. War heute auch am Bahnhof und hab mir das Ticket für den Nachtzug gekauft, am Mittwoch fahre ich in die Berge. Brauche Abkühlung :ccool die Metro hab ich auch schon kennen gelernt, ist recht einfach. Man kauft sich eine Karte, die man beliebig wieder aufladen kann, ähnlich wie das Octopusding in Hongkong. Englisch wird hier viel gesprochen. Hab's mir schlimmer vorgestellt mit der Verständigung.
    Im Hostel bin ich mit Abstand die Älteste, naja... War wohl zu erwarten {a

  • Moin Moin!
    Erster! Hihi bin euch 2h voraus >""§
    Werde heute mal in einen Vorort von Tiflis fahren. Dort gibt's einiges an Weltkulturerbe zu bestaunen. Das Thermometer läßt wieder böses ahnen. Es wird heiß....
    Maxi, hast du keinen Osteopathen in der Nähe? Gib dem sonst mal eine Chance, auch wenn es Geld kostet.
    Petra, endlich der Igel, was gab es für ihn zu futtern?
    Wenn ich dran denke, werd ich auch mit dem Telefon knipsen. Vielleicht melde ich mich heute Abend wieder. Fotografisch ist das meiste eh ein Albtraum, da ich meistens in der Mittagszeit unterwegs bin. Könnte auf Infrarot umsteigen {a mag aber das Stativ nicht schleppen
    LG kiki

  • Guten Morgen allesamt,
    sitze schon einige Zeit im Büro und kämpfe mit der Restbearbeitung meiner beiden Schriftsätze. Die Sonne scheint, aber es ist frisch , zu frisch für mich. Wäre jetzt gerne in Georgien mit den dortigen Temperaturen! Gruß an Kiki :cheerleader

  • Ich wieder.... nach einer kalten Dusche >""§
    Heute das erste Mal unter's Volk gemischt. Hatte keinen Bock auf geführte Tour, bin mit den öffentlichen los. Bis ich endlich die richtige Marschrutka gefunden hatte war schon die erste halbe Stunde um. Das ist echt ein Gewühl auf diesen Busbahnhöfen. Bin natürlich nicht rechtzeitig raus, hatte gedacht der Ort, wo ich hin wollte, wäre auch gleichzeitig Endstation... nun bin ich schlauer {a War aber echt toll, darf wieder ein wenig Weltkulturerbe abhaken. Über die Temperaturen hier schreib ich jetzt nichts, es war halt anstrengend.
    Westerhever und Hamburg würden mir jetzt auch gefallen.
    2 Fotos hab ich im Hitzedelir doch noch hinbekommen. Ist typisch georgisch, Kirche die hoch oben auf einem Berg thront, das ist typisch hier und das will ich auch sehen. Das andere Bild ist ein Kloster, dort wohnen auch Mönche, die sind allerdings fotoscheu. Morgen mach ich eine geführte Tour, ich hoffe das funktioniert. Angemeldet hab ich mich nicht, gehe spontan zum Bus.

  • Anja, das hast Du ja eine ordentliche Tour hinter Dir - nach einer Diätreise hört es sich allerdings nicht an {a


    Wieder zwei sehr interessante Bilder, Kiki. Und es sieht so schön warm aus...


    Noch 3 Arbeitstage und dann eine gute Woche Urlaub. Ich hoffe nur, dass nicht wieder was ganz Böses zum Schluss hereinkommt.


    Heute war ein schöner sonniger Tag in Hamburg, wenn auch etwas kühl. Ich hoffe, das hält so an bis Mittwoch, damit wir mit Schwiema, dann ohne Jan, die Heidetour machen können

  • Danke für die Bilder kiki... Sind das Handyfotos? Womit hast Du die bearbeitet? Das hört sich alles gut an. Viel Vergnügen morgen. >""§


    Bei uns gab es heute einen warmen Kartoffelslat mit Spinat. Das ging schnell, ist fettarm und hat sogar geschmeckt :ttwisted

  • Moin Moin
    Bin schon früh wach. Gestern Nacht kamen noch zwei Weicheier auf's Zimmer die erst einmal die Klimaanlage ausgeschaltet haben....
    Petra, das sind Eifonbilder die ich mit Instaflsh pro versuche aufzuhübschen. Ich habe hier an dem kleinen Bildschirm keine adäquate Kontrolle über die Qualität, das muß so erst einmal reichen. Ist nicht so mein Ding, mit der kleinen Kiste.
    Wünsche allen einen guten Start in den Tag
    Kiki

  • Ein Friedwald ist eine gute Sache, kommt gleich nach Seebestattung. Ihr seid ja alle tüchtig am planen, ich weiß nur, daß ich morgen im Nachtzug sitze und dann mal schauen. Mache es wie Maxi und fahre zum Abkühlen in die Berge ~^^
    Heute war ich auf Besichtigung einer alten Höhlensiedlung. Es war mit mir nur ein junges Paar aus Polen dabei. In einer alten S-Klasse wurden wir durch die Gegend kutschiert. Unser Fahrer gab alles, bremste wirklich nur wenn Kühe am Straßenrand weideten... :ttwisted
    War aber schön, bin heute auch nicht so kaputt, es ist schon was feines wenn man sich nicht um alles selber kümmern muß ~^^

  • Moin Moin!
    Ich habe heute kein Foto für euch...
    War kurz mit dem Bus in einem Vorort von Tiflis, hab aber vergessen das Smartphone zu zücken {a
    Lese gerade in den Nachrichten, daß der Pilotenstreik per Gericht abgesagt wurde, da wird einigen hier jetzt bestimmt etwas leichter um's Herz.
    Ansonsten hab ich heute Nachmittag nur rumgegammelt. Mein Zimmer hab ich bis Abend gebucht danach geht es zum Bahnhof. Vielleicht kann ich im Zug etwas schlafen. Freue mich auf die Berge.
    Bis bald kiki

  • Moin Moin,
    Bin seit heute in Mestia bei gemäßigten Temperaturen. Jetzt weiß ich auch wie sich Maxi fühlt wenn sie vor der Hitze in die Berge flüchtet ~^^
    Die Zugfahrt war ruhig, ich mag es ja ganz gerne wenn es etwas schaukelt, dann schlafe ich besser ein...
    Das kleine Dorf hier ist echt niedlich. Hab mich in einer kleinen Pension einquartiert. Sehr nette Besitzer, werde mich abends in den schönen Garten setzen. Morgen geht es in ein kleines Dorf weiter in die Berge hinein. Die Gipfel des Kaukasus sehen schon sehr imposant aus, leider ist es zur Zeit meist bewölkt.
    Ich hab aber diesmal an's Smartphone gedacht, also gibt es Bilder :ppeace
    Das erste Foto ist meine Pension
    LG kiki

  • Moin Moin
    Ich noch einmal...
    Petra: es ist sehr touristisch hier. Ich besitze den aktuellen Reise Know How und lt. Beschreibung ist dies hier sehr abgeschieden und nur umständlich zu erreichen. Nix da! Alles durchorganisiert, es werden Touren angeboten und selbst die öffentlichen Busse sind vertreten. Das habe ich heute mit Freude festgestellt und somit ist auch die Weiterreise kein Problem. Man hört nicht viel über dieses Land, aber es ist trotzdem sehr einfach zu bereisen. Bis jetzt jedenfalls...
    @ Maxi: drück dir weiterhin feste die Daumen, das dein Knie sich bessert. Hast ja echt Glück gehabt, daß du so schnell noch einen MRT Termin bekommen hast.
    @ Beate: einerseits hast du recht, zuhause faß ich den Feudel erst an, wenn ich kurz vor der Verwahrlosung stehe {a allerdings erwischt es mich im Beruf. Hygiene ist auf der Arbeit oberste Pflicht, also gibt es für mich auch kein Entkommen. :cconfused

  • Danke Kiki!
    Hab heute erstmals das Gefühl es bessert sich, wenn das doch anhalten würde. <=s~ <w~~


    Übrigens Georgien - da denk ich an Rußland und am Samstag geh ich hier zur Kirche und hör mir die Don Kosaken Chöre an.
    Allerdings hab ich ein wenig gegoogelt und festgestellt, Georgisch ist eine eigene, anscheinend sehr schwere aber auch uralte Sprache.


    http://www.paradisi.de/Freizei…/Georgien/Forum/53599.php
    Wie sprichst du denn mit deinen Gastgebern in der Pension z.b.?

  • Kiki braucht nicht testen, da es englischsprachige Speisekarten gibt und vor allem im Servicebereich die englische Sprache auch kein Problem darstellt.
    Ich bekam heute erstmals einen Einblick in die georgische Gastfreundschaft. Ich bevorzuge ja den familiären Charakter einer Pension, was dazu führte, das meine Gastgeber mich bis eben mit Wodka abgefüllt haben. Das Essen war auch lecker...,
    Ich sach nur... Gute Nacht

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!