06282022Di
Last updateMi, 18 Mai 2022 1pm

Petra Kaisers Forum

Polenta-Käse-Bratlinge

Zutaten:
50 g Maisgrieß, 1/8 l Gemüsebrühe (instant), 50 g Möhre, 1 Stiel Petersilie, 80 g Magerquark, 1-2 TL Mineralwasser, Salz, Pfeffer, 1 Eigelb, 20 g Pasta-Käse (Tüte), 1 TL Schnittlauchröllchen, geriebene Muskatnuss, 2 TL Öl, 1 Schalotte, 1 TL Essig, einige Salatblätter

Zubereitung:
1. Grieß in kochende Brühe geben, bei schwacher Hitze unter Rühren ca. 15 Minuten quellen lassen. Möhre raspeln, Petersilie hacken. Beides mit Quark und Mineralwasser verrühren, würzen. Eigelb, Käse und Schnittlauch unter den Grieß kneten. Mit Pfeffer und Muskat würzen. 2 Bratlinge formen. In 1 TL Öl je Seite 3 bis 5 Minuten braten. Schalotte hacken.

2. Essig mit Salz und Pfeffer würzen, Schalotte und Rest Öl unterrühren. Salat zerzupfen, mit Vinaigrette mischen. Alles anrichten.

 

Chili-Bohnensuppe mit Paprika, Pilzen und Rucola

Chili-Bohnensuppe mit Paprika, Pilzen und Rucola

Wir lieben diese Suppe, weiße Bohnen, Zwiebeln Knobi, Paprika, Champignons und Rucola, dann noch Chili nach Gusto, ja so schmeckt Abnehmen gut und gesund ist sie allemal.
Chili-Bohnensuppe mit Paprika, Pilzen und Rucola

Wer spendet? »

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Sie können Ihre Cookie-Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie auf den Button "Cookie" klicken.