Sidebar

Meine unglaubliche Reise zu den Königspinguinen nach Falkland und Südgeorgien

Königspinguine - Südgeorgien

Wow, was war das für eine abenteuerliche Reise. Ich bin wieder aus Südgeorgien und den Falklandinseln zurück. Nun berichte ich in meinem Forum ausführlich über dieses Erlebnis.  <3

Hier weiterlesen:
Eine abenteuerliche Reise zu den Pinguinen nach Südgeorgien und den Falklandinseln

Krauskopfpelikane auf dem Kerkinisee


Krauskopfpelikane am Kerkinisee

Ein paar Tage waren wir auf Fototour in Nordgriechenland am Kerkinisee. Wir wollten Krauskopfpelikane fotografieren. Hier geht es zum Bericht.  <3
Eine Fotoreise zu den Krauskopfpelikanen auf dem Kerkinisee

Lettland im Sommer 2023


 Brücke über die Slovice

Jürmala, Riga, Kap Kolka, Kuldiga, Varve und Liepaja, das waren unsere Stationen in Lettland. Ein schönes interessantes Land mit vielen menschenleeren Stränden und freundlichen Menschen. Hier hat es uns sehr gefallen.
Hier weiterlesen: Lettland im Sommer 2023

Litauen im Sommer 2023


 Berg der Kreuze Litauen

Als erstes waren wir im Baltikum unterwegs. Mit Auto und den kleinen Motorrädern, die im Vito genügend Platz haben. Um die lange Anfahrt zu sparen, haben wir die Fähre von Travemünde nach Liepaja genommen. Hier weiterlesen:Live aus Lettland und Litauen

Madrid, immer wieder schön!


 Anflug Madrid

Bevor ich im Mai wieder auf dem Jakobsweg pilgerte, hat mein Mann mich bis nach Madrid begleitet, denn vorher wollten wir noch gemeinsam unseren Hochzeitstag feiern. Hier weiterlesen: Madrid, immer wieder schön!

21
Di, Mai
25 Neue Beiträge

Europa

Reiseberichte aus Europa!

Verona

Mit seinen 46 Staaten hat Europa einiges an Zielen zu bieten. In vielen Ländern und Städten sind wir schon gewesen und haben uns umgesehen. Oft waren wir auch mit dem Motorrad unterwegs. Daher haben wir Euch viele Reiseberichte mitgebracht. Viel Spaß!

 

Nachdem wir ein paar Tage in Litauen verbracht haben, fuhren wir mit dem Auto über die Grenze, passierten Jelgava, denn unser erstes Ziel war Jürmala. Dort hatten wir uns eine nette Unterkunft gebucht.

Endlich konnten wir unsere kleinen Motorräder aus dem Vito laden. In den nächsten Tagen fuhren wir viele schöne Ecken in der Gegend ab. Es lohnt sich wirklich: Ragaciems, Kurzeme, Kemeri und viele andere kleine Orte mit superschönen Stränden und großen Naturschutzgebieten, in denen man wandern und Tiere beobachten kann. Der weißw Sandstrand in Jürmala ist 32 km lang!

Zur Zeit sind wir im Baltikum unterwegs mit Auto und den kleinen Motorrädern, die im Vito genügend Platz haben. Um die lange Anfahrt zu sparen, haben wir die Fähre von Travemünde nach Liepaja genommen. Liepaja liegt natürlich in Lettland, aber es ist wirklich nur ein Katzensprung bis nach Klaipeda in Litauen. Vor einigen Jahren war ich schon einmal in Litauen, aber nur in der Hauptstadt Vilnius.

Manchmal kommt es anders als man denkt, anstatt in die Wärme zu fliegen, entschieden wir uns für eine Vier-Tages-Reise nach Brüssel. Brüssel kannten wir noch nicht und die Stadt stand auf dem Wunschzettel von Jenni unserer großen Enkeltochter. Lange hatte sie keine Ahnung, wohin die Reise gehen sollte, wir hatten daraus ein kleines Ratespiel gemacht.

Wir befanden uns noch in den Pyrenäen und machten dort Urlaub. Wir hatten schon die ganze Zeit hin und her überlegt, wo wir denn diesmal auf der Rückfahrt eine Übernachtung einlegen sollten. Da kamen wir auf die Idee doch noch 3 Tage an der belgischen Küste zu verbringen. Dort waren wir in den 80er Jahren oft gewesen.

Warum eigentlich nicht?

Eine Einladung meines Bruders hat uns Ostern 2022 nach Frankreich verschlagen. Da haben wir die Gelegenheit genutzt und einiges "Drumherum" geplant. Neben Südfrankreich standen Reims, Poitiers, die Bretagne und auch die Normandie auf unserem Reiseroutenwunschzettel. Unterwegs waren wir mit unserem Vito und den beiden Motorrädern "on Board". Eine ideale Kombination.

Rund um die Ardèche im April 2011 -Thînes, Aiguèze, Pont-Saint-Espri, Avejan, Barjac, so heißen die wunderschönen Dörfer, die ich in meinem Reisebericht beschrieben habe.

Blick auf Lyon

Auf unserem Weg nach Süd-Frankreich machten wir einen weiteren Stop in Lyon, den mein Bruder mir wärmstens ans Herz gelegt hat

Nizza
Über den Jahreswechsel 2006/2007 sind wir mit unserer Enkeltochter an die Côte d'Azur geflogen. Nizza, Menton und ein paar kleine Dörfer in der Umgebung haben wir besucht.

Bauernhaus
Wir hatten uns vorgenommen, einmal die Seele baumeln zu lassen. Auf der Suche nach einem geeigneten Urlaubsziel habe ich es gefunden. Der Baum des Lebens - Le Tounut in Salherm. Ein alter Hof aus dem Jahre 1876 wurde nach ökologischen und baubiologischen Gesichtspunkten renoviert. Vollwertige und vegetarische Kost. Ein kleines Ferienparadies.

Im Moment kann ich gar nicht sagen, wie oft ich jetzt schon auf Ägina, der schönen Insel im Saronischen Golf, gewesen bin. Ich habe schon lange einfach aufgehört zu zählen. Im September 22 war es wieder soweit. Friedrichs Bruder und seine Frau kamen mit uns nach Griechenland. Auch die beiden sind nicht zum ersten Mal auf Ägina. Sie sind jetzt auch schon das dritte Mal hier.

In diesem Jahr wollten wir unbedingt mal wieder einen Stopp in Athen machen, bevor es weiter nach Ägina ging. Zu lange waren wir nicht mehr da gewesen.

Flug nach Athen

Da wir 2 Nächte in Athen gebucht hatten, konnten wir einen ganzen Tag bekannte Ecken aufsuchen und neue Gegenden erkunden. Das haben wir dieses Mal auch richtig gut ausgenutzt. Mein Garmin "sagte" mir später, dass wir tatsächlich 14 Kilometer durch die Stadt gelaufen sind. 

Das erste Mal war ich mit Jenni 2010 auf Naxos und wir haben uns sofort in diese Insel verliebt. Hier findet man alles, was man von einer griechischen Insel erwartet!

Ägina

Ägina mit dem Motorrad erkunden! Wir kommen nun schon seit Jahren (genau seit 1991) auf diese Insel, die inmitten des Saronischen Golfs liegt. Hier fühlen wir uns wie zu Hause!

Poros
Poros ist eine kleine Insel im Saronischen Golf. Von Ägina aus fährt man ungefähr eine Stunde mit dem Schiff dorthin, inklusive Zwischenstop in Methana

Athen
Jenni, unsere Enkeltochter, durfte in den Herbstferien mit uns verreisen. Wir ließen ihr die Wahl ob Rom, London oder Lissabon. Nein, sie wollte nur nach Ägina in Griechenland und diesmal müssten wir unbedingt erst ein paar Tage in Athen bleiben und die Akropolis besichtigen.

London - Tower BridgeWieder waren wir für ein Wochenende in London, der Hauptstadt Großbritanniens und wieder hat es uns so gut gefallen. Für Ende Januar hatten wir auch Glück mit dem Wetter. Ja, ja, wenn Engel reisen...

London - Westminster AbbeyLondon, Hauptstadt von Großbritannien - Nur alle 5 Jahre bleibt Big Ben für einige Zeit stumm, dann nämlich, wenn die Ziffernblätter gereinigt werden.

Brücke in Florenz
Im Sommer 2005 sind wir mit dem Auto und 2 Motorrädern in die Toskana gefahren. Zwischenstationen waren Reschen, das Engadin und Bobbio. In der Toskana besuchten wir Florenz, Siena, San Gimignano, Volterra, Pisa und Lucca. Die Rückfahrt über den Gardasee war wieder spannend, denn der Navigator führte uns ganz schön in die Irre.

Das Fliegen könnte so enstspannt sein, wenn nicht immer wieder mal irgendeiner streikt. Manchmal sind es die Mitarbeiter einer Airline, manchmal die Mitarbeiter der Flugsicherung oder der Security, der Abfertigung oder oder oder

Murano - Italien
Wunderschönes Glas aus Murano! Ende August 2011 hatten wir eine Kreuzfahrt im Mittelmeer gebucht, die in Venedig startete. Mit dem Vaporetto fuhren wir einen Tag nach Murano.

Venedig - Italien

Ende August 2011 hatten wir eine Kreuzfahrt im Mittelmeer gebucht , die in Venedig startete. Wir sind ein paar Tage früher hingeflogen, um uns die schöne Stadt anzuschauen. Im September 2016 haben wir auf unserer Motorradtour nach Griechenland dort einen Stop eingelegt. Im Mai 2018 war ich mit meiner Enkeltochter wieder in dieser tollen Stadt!

Rom - Italien

Rom und der Vatikan im August 2011 - Als Lateinschülerin hatte Jenni den Wunsch, sich einmal die alten Stätten anzuschauen, über die immer wieder in ihren Schulbüchern gesprochen wurde.

Echternach im April 2011

Echternach in Luxemburg im April 2011 - Echternach ist nicht nur eine Grenzstadt, sondern auch die älteste Stadt von Luxemburg.

Malta

Das erste Mal waren wir 2003 auf Malta und Gozo. 2012/2013 waren wir wieder auf Malta. Ja, doch, es hat sich einiges verändert. Vor allem gibt es viele Videos von Malta und Gozo!

Es zog uns wieder nach Norwegen, ein wunderschönes Land mit herrlichen Seen, einsamen Fjorden und im Sommer ist es immer hell. Am meisten freute ich jedoch auf die Insel Runde, dort wo die Papageientaucher brüten. Auch auf dem Motorrad kann man viel unterbekommen, denn meine große Fotoausrüstung musste natürlich mit.

Unsere diesjährige Motorradtour führte uns bis zum Schwarzen Meer. Wir sind 5.075 Kilometer durch 5 Länder gefahren, und haben 4 Hauptstädte besichtigt. Die Reise ging durch Österreich, Ungarn, Rumänien, Slowakei und Tschechien. Die Menschen unterwegs waren alle liebenswert, egal wo wir waren. Das Wetter war "kaisermäßig", wir hatten in den 28 Tagen nur einen Regentag. Da wurden wir aber wirklich richtig nass.

Ende August 2017 sind wir mit unseren Motorrädern nach Polen gefahren. 2946 Kilometer sind wir in 12 Etappen gefahren und auf vielen Spuren unserer Vorfahren gewandelt, es gab Kultur, Natur, nette Menschen. So hatten wir uns Polen nicht vorgestellt, uns hat es nämlich sehr gut gefallen. Friedrich musste einen Zahn dalassen, ich bin einmal umgekippt und die polnische Küche ist schon sehr gehaltvoll.

Motorradtour Schottland

Über einen Monat waren wir mit dem Motorrad unterwegs - 4.376 Kilometer sind wir insgesamt gefahren. Eine tolle Tour in einem wunderschönen Land. :-)

Mit Motorrad nach Südfrankreich
Auch in diesem Jahr wollte ich eine kleine Tour mit dem Motorrad unternehmen. Petra war mit unserer Enkeltochter und Gerta mit dem Auto Richtung Südfrankreich unterwegs. Wir hatten uns in Salherm verabredet. Bis dahin wollten Dieter und ich möglichst viele Kilometer mit dem Motorrad fahren ;-) (insgesamt haben wir über 3.000 km auf dem Tacho mehr gehabt)

Mit dem Motorrad nach Griechenland
Im Sommer 2016 machten wir unseren Traum wahr und fuhren noch einmal mit den Motorrädern nach Griechenland. 20 Etappen sind es geworden, denn wir wollten keinen Rekord aufstellen, was die Reisezeit betrifft.  Unterwegs trafen wir uns immer wieder mit Freunden und an manchen Orten verweilten wir länger. Ein Kabelbruch, eine kaputte Kamera, aber das war´s auch schon, alles andere hat vorzüglich geklappt. Somit wird es auch nicht unsere letzte Motorradreise gewesen sein.

in Griechenland unterwegsWir gehören ja eher zu den Motorradfahrern, die es gerne gemütlich angehen und auf unseren Reisen Land und Leute kennenlernen wollen. Trotzdem müssen wir zugeben, dass uns auch die Schnelligkeit und Dynamik des Bikens fasziniert.

Allerdings überlassen wir das Rasen lieber den anderen. Aber bitte auf einer abgesperrten Rennstrecke. Im Frühjahr beginnt wieder die Saison - nicht nur für uns in Deutschland, sondern auch die Fahrer des MotoGP und anderer Serien.

Städtetour nach Amsterdam

Klar, Amsterdam ist voll, denn viele Touristen lieben diese Stadt, wir auch. :-)
Wir sind wir nicht zum ersten Mal dort. War es vor 13 Jahren mehr ein kindgerechter Aufenthalt, hatten wir uns für dieses Jahr ein Museumswochenende ausgesucht: Nemo, Rijksmuseum und das Van Gogh Museum standen unter anderem auf unserem Plan.

Durgerdam

 


Es gibt viele Gegenden, die wir noch nicht besucht haben ;-) Dazu gehört(e) auch Amsterdam. Von uns aus nur 3,5 Stunden entfernt, planten wir 2004 eine kleine Wochenendtour mit unserer Enkeltochter nach Holland.

Ein letztes Mal wollten wir auf die schöne Azoreninsel Pico fliegen. Die beiden Jahre zuvor waren wir auch jeweils im Sommer da und der Aufenthalt hat uns wirklich so gut gefallen, dass wir das unbedingt ein drittes Mal machen wollten.
Wir wussten, was uns erwartete, daher mussten wir keine großen Vorbereitungen treffen. Flüge, Auto, Unterkünfte und die Ausflüge mit den Booten auf Pico buchen, mehr brauchten wir nicht zu machen.

Auch 2021 ist für uns das Reisen nur eingeschränkt möglich, denn Corona wütet immer noch überall, daher blieben wir in Europa und sind im Sommer noch einmal nach Portugal geflogen, erst ein paar Tage Lissabon und später dann wieder zu den Walen und Delfinen nach Pico auf die Azoren.

Temesvar
Temesvar in Rumänien. Mein Vater hat dieses Hilfswerk aufgebaut. Ich fahre jedes Jahr einmal dorthin und verteile viele Spenden, die ich das Jahr über gesammelt habe. Und machen Sie auch mit? Jeder Euro hilft!

Seite 1 von 2

Jakobsweg 2023 - Camino Francés


Camino frances

Ich war wieder auf dem Jakobsweg (Camino Francés) unterwegs. Dieses Mal bin ich von Astorga bis nach Santiago de Compostela gepilgert und habe live von unterwegs berichtet:
Auf dem Jakobsweg unterwegs - Camino francés - Teil 3

Meine unglaubliche Reise zu den Königspinguinen nach Falkland und Südgeorgien

 

Königspinguine - Südgeorgien

Wow, was war das für eine abenteuerliche Reise. Ich bin wieder aus Südgeorgien und den Falklandinseln zurück. Nun berichte ich in meinem Forum ausführlich über dieses Erlebnis.  <3

Hier weiterlesen:
Eine abenteuerliche Reise zu den Pinguinen nach Südgeorgien und den Falklandinseln

Krauskopfpelikane auf dem Kerkinisee


Krauskopfpelikane am Kerkinisee

Ein paar Tage waren wir auf Fototour in Nordgriechenland am Kerkinisee. Wir wollten Krauskopfpelikane fotografieren. Hier geht es zum Bericht.  <3
Eine Fotoreise zu den Krauskopfpelikanen auf dem Kerkinisee

Fotoworkshop in Bulgarien


Bienenfresser

Fotoworkshop in Bulgarien - eine tolle Destination für die Tierfotografie.

Hier geht es zu meinem Live-Reisebericht

Fotoworkshop: Vogelzug auf Texel


Vogelzug auf Texel

2017 war ich wieder unterwegs in Holland. Dieses Mal habe ich an einem Fotoworkshop auf Texel teilgenommen.
Live vom Vogelzug auf Texel 2017

25 Jahre www.petra-kaiser.de


Happy Birthday Petra-Kaiser.de

Seit 25 Jahren ist meine Seite www.petra-kaiser.de online. Das muss gefeiert werden!

Motorradtour nach Polen


Mit Motorrad nach Polen

Im September 2017 waren wir knapp 4 Wochen in Polen mit dem Motorrad unterwegs: Posen, Lodz, Kutno. Grudziadz, Deutsch Eylau, Charzykowy, Marienburg, Danzig, Luzino und Stettin so hießen unsere Stationen. Wir haben viel gesehen und einiges erlebt. Ich habe von unterwegs einen Live-Reisebericht geschrieben:

Reisebericht - Motorradtour nach Polen

Motorradtour nach Norwegen - ein Reisebericht


Motorradtour Norwegen

Mit dem Motorrad nach Norwegen, on the road again. Die ersten Etappen haben wir hinter uns und wir befinden und mittlerweile in Norwegen. Gestern sind wir zum Preikestolen gewandert, wow was war das anstrengend, aber der Blick einfach nur toll. Ich berichte jeden Tag live von dieser Reise:
Motorradtour nach Norwegen - ein Reisebericht

Motorradtour nach Rumänien 2019


Mit Motorrad nach Rumänien

Wir waren wieder mit dem Motorrad bis zum Schwarzen Meer unterwegs. Es war eine tolle Motorradtour. 5.075 Kilometer sind wir durch 5 Länder gefahren und haben 4 Hauptstädte besichtigt. Natürlich habe ich wieder einen Reisebericht live von unterwegs beschrieben:
Reisebericht - Motorradtour nach Rumänien

Madrid im Mai 2023


Ein paar Tage in Madrid

Wir waren ein paar Tage in Madrid und haben uns einfach nur treiben lassen. Da ich danach auf dem Jakobsweg pilger, war das eine schöne Auszeit. Ein langes Wochenende in Madrid 2023

Wanderwege auf Ägina


Ägina Ostern 2023

Wenn wir die griechische Insel Ägina besuchen, dann haben wir immer einige To-Do´s auf unserer Liste. Freunde treffen, das gute griechische Essen  genießen, mit den Scootern die uns all bekannten Ecken aufsuchen und natürlich auch einige Wandereungen machen: Wanderwege auf Ägina

Reisebericht aus Lissabon und den Azoren


Live aus Lissabon

Im Sommer waren wir erst ein paar Tage in Lissabon, danach ging es auf die Insel Pico auf die Azoren. Hier geht es zu unserem Live - Reisebericht:
Lissabon und die Azoren im Sommer 2021

Live aus Lissabon 2022


Reisebericht aus Lissabon

Auf dem Weg nach Pico (Azoren) machten wir einen kurzen Stop in Lissabon. Die Anreise erwies sich als tricky, denn an diesem Tag wollte Lufthansa partout nicht fliegen. Mehr in meinem Live- Reisebericht:
Lissabon und die Azoren im Sommer 2022 - ein Live-Reisebericht

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Sie können Ihre Cookie-Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie auf den Button "Cookie" klicken.