09232018So
Last updateDo, 20 Sep 2018 1pm

Petra Kaisers Forum

Heidelbeerkuchen mit Buttermilch

Zutaten für den Teig:
400 g Mehl, 1 Päckchen Backpulver, 1 Prise Salz, 200 g Zucker, 300 g Buttermilch, 3 Eier, einige Tropfen Butter-Vanillearoma.

Zutaten für den Belag:
500g Heidelbeeren. Außerdem: Fett für das Blech.

Zubereitung:

1. Das Mehl mit dem Backpulver, dem Salz und der halben Menge Zucker vermischen. Die Buttermilch mit den Eiern und dem Backaroma verquirlen und langsam zur Mehl-Zucker-Mischung gießen. Alles mit den Quirlen des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verrühren.

2. Ein Backblech einfetten und den Teig darauf verteilen. Die Heidelbeeren gleichmäßig auf den Teig verteilen und den restlichen Zucker darüber streuen.

3. Das Blech in den kalten Backofen auf die mittlere Schiene schieben und den Kuchen bei 200 °C etwa 30 Minuten backen, bis er schön gebräunt ist. Kuchen auf dem Blech abkühlen lassen.

Ergibt 24 Stücke

  • Reiseberichte

  • Rezepte

  • Latest News

Hilfe für Kinder »

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok