11172018Sa
Last updateDi, 13 Nov 2018 11am

Petra Kaisers Forum

Bohnen-Torte mit Käse

Zutaten für den Teig:
200 g Mehl, Salz, 100 g weiche Butter oder Pflanzenmargarine

Zutaten für den Belag:
500g grüne Bohnen, 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 1 EL Öl, Salz, 1/2 - 1 TL Chiliflocken, 1/2 Bund Bohnenkraut, 200 g körniger Frischkäse, 2 Eier, 1/8 l fettarme Milch (1,5%)

Zubereitung:

1. Mehl, Salz, Fett und 5 EL Wasser zu einem glatten Teig verkneten. Falls der Teig bröckelt, tropfenweise noch etwas kaltes Wasser unterkneten.

2. Den Teig rund ausrollen. Eine Springform (26 cm Ø) mit dem Teig auskleiden und dabei einen etwa 3 cm hohen Rand formen. Den Teigboden mit einer Gabel mehrmals einstechen und 30 Minuten kühl stellen.

3. Die Bohnen waschen, putzen und in etwa 1/2 cm breite Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch abziehen und klein würfeln. Das Öl erhitzen und Knoblauch und Zwiebel darin glasig braten, die Bohnen zufügen und kurz mitbraten. 2 EL Wasser zufügen, mit Salz und Chiliflocken würzen, zugedeckt bei schwacher Hitze 5 Minuten schmoren und abkühlen lassen.

4. Den Backofen auf 230 °C vorheizen. Das Bohnenkraut waschen, trockenschwenken und fein zerkleinern. Den Frischkäse mit Eiern und Milch verrühren und mit Salz würzen.

5. Die Form in den Backofen auf die mittlere Schiene stellen und den Teigboden 10 Minuten vorbacken, bis er zartgelb ist. Die Springform herausnehmen und den Backofen auf 160 °C zurückschalten.

6. Die Bohnen mit dem Bohnenkraut mischen und auf dem Teigboden verteilen. Die Käsemischung darüber geben und glatt streichen. Die Torte etwa 30 Minuten backen, bis der Belag leicht gebräunt und fest, aber noch saftig ist. Herausnehmen, 10 Minuten abkühlen lassen, in Stücke schneiden und warm servieren.

Ergibt 16 Stücke

  • Reiseberichte

  • Rezepte

  • Latest News

Hilfe für Kinder »

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok