10012020Do
Last updateDi, 29 Sep 2020 8am

Petra Kaisers Forum

Zucchini-Puffer mit Hanfmehl - glutenfrei

Zucchini-Puffer

Zutaten für 2-3 Personen: (je nach Hunger :-) )
1 mittlere Zucchini (meine war 330 g), 1 Zwiebel, 2 Eier, 100 g jungen Gouda,1- 2 EL Frischkäse, 50 g Mandelmehl, 50 g Hanfmehl  Pfeffer, Salz, Öl zum Ausbacken

Zubereitung:

Die Zucchini raspeln, ich habe das mit meiner Küchenmaschine gemacht,  etwas einsalzen, damit das Wasser austritt. In der Zwischenzeit, die Eier mit dem geraspeltem Käse und der klein geschnittenen Zwiebel vermischen, das Mehl und die ausgedrücken Zucchini hinzugeben und zu einer Masse verrühren.

Öl in einer Pfanne heiß werden lassen und nach und nach die Zucchinipuffer ausbraten. Ich habe sie jeweils von jeder Seite 4 Minuten bei mittlerer Hitze kross werden lassen. Da das Hanfmehl recht dunkel ist, wurden auch die Puffer dunkel. Sie schmeckten uns richtig gut.

Das Hanfmehl hat einen nussigen Geschmack und es ist figur-freundlich: 100 g haben nur 290 kcal mit 30 g Eiweiß und nur 1,2 g Kohlenhydrate und 7,9 g Fett

Natürlich kann man den Käse austauschen oder auch anderes Mehl nehmen, oder man gibt noch Kräuter dazu. Das ergibt dann natürlich einen anderen Geschmack. Einfach experimentieren. ;-)

Guten Appetit!

  • Rezepte

  • Latest News

Hilfe für Kinder »

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok