11172018Sa
Last updateDi, 13 Nov 2018 11am

Petra Kaisers Forum

Weihnachtsmenü Nr. 14


Ueberbackener_Ziegenkaese

Weihnachts-Menü Nr. 14 (alle Zutaten für 2/4 Personen)
Überbackener Ziegenkäse mit Honig - Gefüllte Champignons - Himmlischer Himbeernachtisch

Überbackener Ziegenkäse mit Honig
Zutaten für 2 Personen:
2 Scheiben Ziegenkäse (Rolle), Rosmarin, 2 EL Honig, Pfeffer

Zubereitung:

Die Käsescheiben in eine feuerfeste Form legen, mit frischen Rosmarinnadeln bestreuen, mit Honig übergießen, pfeffern und im Backofen braun backen. Danke an meine Schwester Andrea!

Das geht sehr schnell und schmeckt einfach köstlich. Dazu frisches Weißbrot, ein Gedicht!

 

Gefüllte Champignons
Zutaten für 2 Personen:

8 große Champignonköpfe, 1 mittelgroße Zwiebel, 1 EL Öl, Salz, Pfeffer, 1/2 Bund Thymian, 300 ml Milch, 1 Beutel Kartoffelpüree (3 Portionen mit Milch), 2 EL körniger Senf, 100 g mittelalter Gouda, 1 mittelgroße Tomate, 200 ml klare Gemüsebrühe
Zubereitung:
Die Pilze putzen und die Champignonstiele herausdrehen und klein hacken. Zwiebel abziehen, klein schneiden und im heißen Öl andünsten, Pilze dazugeben, weiterdünsten und würzen. Thymian waschen und kleinzupfen. Milch erhitzen, Püree einrühren, Pilzstiele, Senf und Thymian unterrühren. Pilzköpfe würzen, mit dem Püree füllen und in eine ofenfeste Form setzen. Den grob geriebenen Käse auf den Pilzen verteilen. Die Tomate würfeln und in der Form verteilen. Die Brühe dazu geben. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 20 Minuten überbacken.

 

Himmlischer Himbeernachtisch
Zutaten:

1 Pakete Tiefkühl-Himbeeren, 1 Beutel kleine Baiser oder mehrere Große Baiser - hier muss man selber ausprobieren, wie viel Baiser man verwenden möchte, 1 Becher Schlagsahne und für diese Menge das entsprechende Sahnesteif
Zubereitung:
Die Hälfte der angetrauten Himbeeren in eine Auflaufform oder eine Glasschale geben - Glas ist schön, weil der Nachtisch dann noch leckerer aussieht.Die Baiser werden zerbröselt und über die Himbeeren gegeben, bis diese vollständig bedeckt sind. Nun eine Schicht Schlagsahne geschlagen darüber geben. Dann wieder Himbeeren, zerbröselte Baiser,Schlagsahne. Je nach dem, was für eine Form man wählt, gibt es 2 - 3 Schichten. 3 finde ich besser als 2.  Bei 3 wäre es: Himbeeren, Baiser,Schlagsahne u. s. w.
Wer mag, kann nun noch Schokostreusel drüber geben. Dann sollte das Ganze vor dem Servieren 2-3- Stunden im Kühlschrank ruhen.

Super lecker!

 

  • Reiseberichte

  • Rezepte

  • Latest News

Hilfe für Kinder »

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok