02092023Do
Last updateDo, 19 Jan 2023 8am

Petra Kaisers Forum

Weihnachtsmenü Nr. 29


Blätterteig mit Pesto, Ziegenkäse und Tomaten

Weihnachts-Menü Nr. 29 *neu
Blätterteig mit Pesto, Ziegenkäse und Tomaten - Champignon-Sahnesauce zu Semmelknödel - Rote Grütze mit Schmandcreme

Blätterteig mit Pesto, Ziegenkäse und Tomaten
Zutaten für 6 Portionen als Vorspeise:
Fertigen Blätterteig für ein Blech, Basilikum-Pesto, Tomaten, Ziegenkäse, Basilikumblättchen
Zubereitung:
Den Blätterteig ausrollen und in 6 Teile schneiden. Jedes Teil mit Pesto bestreichen, erst den Schafskäse dann die Tomaten drauflegen. Im vorgeheizten Backofen (200 Grad Ober- und Unterhitze) ca, 20 Minuten backen. Mit frischem Basilikum verzieren.

 

Champignon-Sahnesauce zu Semmelknödel
Zutaten für 4 Personen:
600 g Champignons, 2 Zwiebeln, 50 g Butter oder Margarine, 1-2 TL Mehl, 1 Becher Sahne, 1/2 Becher Wasser, Salz, Pfeffer , 1/2 Bund Petersilie

Zubereitung:
Die Zwiebeln abziehen und klein hacken, die Pilze putzen und in Scheiben schneiden, die Petersilie waschen und hacken. In einer großen Pfanne, ich nehme gerne die Wokpfanne, Butter/Margarine erhitzen und die Zwiebeln und die Pilze darin einige Minuten dünsten. Das Mehl darüberstäuben, mit Salz und Pfeffer würzen und die Sahne und das Wasser unter Rühren hinzufügen. Noch weitere 10 Minuten leise köcheln lassen.
Zum Schluss die Petersilie hinzufügen und mit Semmelknödeln servieren.

 

Rote Grütze mit Schmandcreme
Zutaten für 4 Personen:

12 Butterkekse (ca. 60 g), 2 EL Rum (alternativ Zitrone), 100 g Schlagsahne, 4 EL Zucker, 1 Päckchen Vanillin-Zucker, 250 g Schmand oder stichfeste saure Sahne, 250 g Rote Grütze (aus dem Glas), evtl. Melisse zum Verzieren

Zubereitung:
1. Butterkekse grob zerbrechen. Mit Rum beträufeln und etwas ziehen lassen. Sahne steif schlagen, dabei Zucker und Vanillin-Zucker einrieseln. Unter den Schmand rühren.
2. Je etwas Schmandcreme in Dessertgläser füllen. Kekse unter die Grütze heben. Je einen Klecks auf die Schmandcreme geben. Übrige Schmandcreme darauf verteilen.
Evtl. mit Melisse verzieren

 

Wer spendet? »

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Sie können Ihre Cookie-Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie auf den Button "Cookie" klicken.