01202022Do
Last updateFr, 07 Jan 2022 7pm

Petra Kaisers Forum

Weihnachtsmenü Nr. 27


Lauchkuchen

Weihnachts-Menü Nr. 27 *neu
Rote Bete Salat mit Feta - Lauchkuchen mit Schafskäse - Rote Grütze mit Vanilleeis

 

Rote Bete Salat mit Feta
Zutaten für 4 Personen: 
1 Packung vorgekochte Rote Bete (4 Stck), 1 Packung Fetakäse (200 g), einige Blätter grüner Salat, 4-6 Champignons, 10 Walnusskerne, 2 EL Balsamico, 3 EL Leinöl, 1 TL Senf, 1 TL Agavendicksaft, Salz, Basilikum, 3 - 4 große Erdberren

Zubereitung:
Den Salat waschen und auf zwei Teller verteilen, so dass der Boden bedeckt ist. Darüber die geputzen Pilze in Scheiben legen. Nun die Rote Beete in Scheiben,darüber die gewürfelten Fetastücke und die zerkleinerten Walnüsse verteilen.

Eine Marinade aus Basalmico, Öl, Senf, Agavendicksaft und Salz herstellen und über den Salat träufeln. Mit den geputzten Erdbeeren verzieren und mit gehacktem Basilikum bestreuen.

 

Lauchkuchen mit Schafskäse
Zutaten für 4-6 Personen: 
2 Stangen Lauch (Porree), 1 große Zwiebel, 80 ml Öl, 50 g Butter oder Margarine, 125 g Mehl, 1/2 Tl Backpulver, 3 Eier, 200 g saure Sahne, 2 Packungen Schafskäse (à 150 g), 150 g geriebenen Käse, Salz und Pfeffer zum Würzen,1 Bund Petersilie

Zubereitung:

Die Zwiebel abziehen und in Ringe schneiden, den Lauch putzen, waschen und auch in Ringe schneiden. In einer Pfanne das Öl mit der Butter/Margarine heiß werden lassen und die Zwiebel- sowie die Porreeringe bei geringer Temperatur etwa 10 Minuten dünsten.

In der Zwischenzeit den Backofen vorheizen. Ich habe ihn bei 160° auf Umluft gestellt. Den Käse mit mit den Eiern verschlagen, etwas von dem geriebenen Käse zurückbehalten. Das Mehl mit dem Backpulver mischen, die Mischung mit dem Lauch dazugeben und unter die Käse-Ei-Mischiung heben, mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Die gehackte und gewaschene Petersilie dazugeben und alles in eine gefettete Springform füllen.

Zum Schluss den restlichen Käse darüber streuen und ab in den Backofen. Die Backzeit habe ich auf 40 Minuten festgesetzt.

 

Rote Grütze mit Vanilleeis
Zutaten für 4 Personen: 
500 ml roter Fruchtsaft, 3 EL Agavendicksaft oder Honig, etwas Naturvanille, 300 g gemischte Beeren (Himbeeren, Erdbeeren, Brombeeren oder Johannisbeeren), 2-3 EL Pfeilwurzelmehl (oder andere Speisestärke), Vanilleeis

Zubereitung:
1. Fruchtsaft mit Agavendicksaft und Vanille erhitzen. Beerenmischung zugeben und aufkochen lassen.

2. Pfeilwurzelmehl mit etwas Wasser verrühren und unter die Masse geben. Aufkochen lassen und weitere 30 Minuten unter Rühren weiter köcheln lassen. In eine kalte Schüssel füllen und langsam abkühlen lassen. Dabei öfter umrühren, damit sich die Fruchtmasse gleichmäßig verteilt.

3. In Glasschälchen mit etwas Vanilleeis servieren.

 

Weihnachten - Rezepte - Menüs - Silvesterbuffet - Raclette

Vegetarische Weihnachtsrezepte
low fat, vegan, festlich

Rezepte für 32 festliche vegetarische Menüs. Da bleibt kein Wunsch offen. Meine Empfehlung als Nachtisch zu Weihnachten, das Sauerrahndessert, einfach himmlisch! :-)))

vegetarische Rezepte, festliche Menüs

Weihnachtsmenüs - Silvester-Raclette
Silvesterbuffet - Feuerzangenbowle
Fingerfood-Buffet - Schokoladenfondue
Gemüsebrühefondue - Käsefondue

Ein vegetarisches Festmahl? Wir zeigen wie!

Festliche Menüs

Vegetarische Gerichte und diese auch noch zum Fest? Sie halten das für (den) Wahnsinn, ob nun positiv oder negativ? Ein leckeres vegetarisches Festtagsgericht kann so gut sein, dass keiner am Tisch das Fleisch vermissen wird, denn oft treffen eingeschworene Vegetarier auf überzeugte Fleischliebhaber. Ob vegetarische Braten oder fleischlose Frikadellen, diese Rezepte befriedigen jeden Appetit.
Hier weiterlesen!

Wer spendet? »

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Sie können Ihre Cookie-Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie auf den Button "Cookie" klicken.