05232018Mi
Last updateSa, 12 Mai 2018 10am

Petra Kaisers Forum

Thymian-Champignons unter der Haube

Zutaten für 4 Personen:
Teig:
250 g Weizen-Vollkornmehl, 1 1/2 TL Salz, 9 EL Wasser, 6 EL Olivenöl
Füllung:
550 g Champignons, 2 Zwiebeln, 30 g Butter oder Margarine, 1 TL Kräutersalz, 3 TL getrockneter Thymian, 600 g Tomaten, 100 g Crème fraîche, 1/2 TL Frugola, 1/2 TL Gemüsebrühe (Konzentrat)
zum Bestreichen:
2-3 EL süße Sahne, evtl. 1 Eigelb, Oster-Ausstechförmchen

Zubereitung:
Teig:
Das Mehl mit dem Salz mischen. Das Wasser hinzufügen und danach das Öl unterkneten. Soviel Wasser zugeben, dass ein geschmeidiger Teig entsteht. Den Teig im Kühlschrank etwa 60 Minuten ruhen lassen.
Füllung:
In der Zwischenzeit die Champignons putzen, halbieren oder vierteln. Die Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. Die Butter in einem Topf erhitzen, die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten und die Champignons dazugeben. Mit dem Kräutersalz und dem Thymian würzen und anbraten. Die Tomaten häuten und in Würfel schneiden. Danach zu den Champignons dazugeben. Anschließend die Crème fraîche auf das Gemüse geben, zerlaufen lassen und mit den Gewürzen abschmecken. Das Gemüse in eine Auflaufform füllen. Den Teig für den Deckel ausrollen. Aus eventuellen Teigresten Ostermotive ausstechen. Den Teigdeckel über die Auflaufform breiten und rundherum andrücken.
Die Sahne mit dem Eigelb verquirlen und die Ausstecher auf den Teigdeckel kleben. Den Teigdeckel mit der restlichen Eimasse bestreichen. Den Auflauf im heißen Backofen bei 180°C (Heißluft 160°C) etwa 40 Minuten backen.
Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten + ca. 60 Minuten Ruhenlassen + ca. 40 Minuten Backzeit.
Pro Portion: ca. 595 kcal (36 g Fett)

  • Reiseberichte

  • Rezepte

  • Latest News

Hilfe für Kinder »