08082020Sa
Last updateFr, 19 Jun 2020 8pm

Petra Kaisers Forum

Auberginen-Paprika-Pfanne und Bulgur

Zutaten für 4 Personen:
500 g Aubergine, 250 g gelbe Paprikaschote, 200 g Porree, 250 g Zucchini, 2 EL Olivenöl, Salz, frisch gemahlener Pfeffer, Kräuter der Provence, 100 g Bulgur (Weizengrütze, grob), 1 Packung (220 g) Mozzarella-Käse, Thymian und zerstoßene rosa Beeren, 1/2 Bund Petersilie

Zubereitung:
1. Gemüse in Stücke schneiden. Auberginen mit etwas Salz bestreuen und stehen lassen, bis das Gemüse Wasser zu ziehen beginnt. Anschließend mit Küchenpapier trockentupfen. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Gemüse darin unter Wenden ca. 15 Minuten braten. Mit Salz, Pfeffer und Kräutern der Provence würzen. Zugedeckt ca. 5 Minuten weiterbraten.
2. Bulgur in 200 ml kochendes Salzwasser einrühren und bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten ausquellen lassen.
3. Mozzarella-Käse in Scheiben schneiden, auf dem Gemüse verteilen. Unter dem heißen Grill des Backofens schmelzen lassen. Gemüse nach Belieben mit Thymian und zerriebenen rosa Beeren garnieren. Petersilie hacken, unter den Bulgur mischen und zum Pfannengemüse reichen.
Statt Bulgur können Sie auch Reis nehmen.

Zubereitungszeit: ca. 35 Minuten
Pro Portion: ca. 240 kcal

  • Rezepte

  • Latest News

Hilfe für Kinder »

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok