08232017Mi
Last updateSo, 23 Jul 2017 2pm

Petra Kaisers Forum

Heisse Kartoffel

Zutaten für 4 Personen:
8 Kartoffeln (à ca. 100 g), 1 Zwiebel, 1 kleine Knoblauchzehe, 1 rote Paprikaschote, 100 g Mais aus der Dose oder aus dem Glas, 2 EL Öl, 30 g Butter, 100 ml Sahne, 1 Bund Petersilie, 1 Bund Schnittlauch, 150 g Frischkäse, 100 g Greyerzer, 2 EL Senf, Salz, Pfeffer, Muskat, Paprikapulver

Zubereitung:
1. Die gewaschenen Kartoffeln ca. 20 Minuten garen. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe abziehen und fein würfeln. Die Paprika waschen, halbieren, entkernen, in Würfel schneiden und etwas zum Garnieren zurücklegen. Den Mais auf ein Sieb abtropfen lassen.
2. Das Öl erhitzen und zunächst die Zwiebel und Knoblauchzehe andünsten, dann das Gemüse dazugeben. Die Butter und die Sahne unterrühren, etwas einkochen lassen.
3. Die Petersilie und den Schnittlauch waschen, kleinhacken, etwas zum Garnieren zurückbehalten und den Rest dazugeben. Den Frischkäse, den Greyerzer und den Senf untermischen.
4. Die obere Hälfte der Kartoffel pellen und mit einem Teelöffel aushöhlen. Die Masse durch die Kartoffelpresse drücken und mit der Frischkäsecreme verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5. Die Kartoffeln zur Hälfte in Alufolie einpacken, mit der Creme füllen und ca. 10 Minuten bei 225°C (Umluft 200°C) im Ofen überbacken. Die gehackten Kräuter mit restlichem Mais und Paprika zum Garnieren verwenden.

Zubereitungszeit: ca. 50 Minuten plus Backzeit

  • Reiseberichte

  • Rezepte

  • Latest News

Mein Forum »

Wolf
Ich freue mich auf Euren Besuch!

Hilfe für Kinder »