11182019Mo
Last updateDi, 15 Okt 2019 1pm

Petra Kaisers Forum

Gnocchi in Basilikum-Sahne

Zutaten für 4 Personen:
500 g Kartoffeln (mehlig kochend), 400 g Champignons, 1 Zwiebel, 2 Eigelb, 40 g + etwas Kartoffelmehl oder Speisestärke, 40 g Gries, Salz, Pfeffer, 2 EL Butter oder Margarine, 1/4 l Gemüsebrühe (Instant), 200-250 g Schlagsahne, 1 Töpfchen Basilikum, 3 EL heller Soßenbinder, 50 g geraspelter Parmesan

Zubereitung:
1. Kartoffeln waschen und in Wasser ca. 20 Minuten kochen. Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebel abziehen und fein würfeln.
2. Kartoffeln abschrecken und pellen. Noch heiß durch die Kartoffelpresse drücken, etwas abkühlen lassen. Mit Eigelb, 40 g Kartoffelmehl und Grieß verkneten, würzen. Teig auf wenig Mehl zur Rolle formen und in 1-2 cm dicke Scheiben schneiden. Mit einer Gabel Rillen eindrücken.
3. Fett in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Pilze darin andünsten. Mit Brühe und Sahne ablöschen, aufkochen. Basilikum waschen und evtl. fein schneiden. Soße mit Soßenbinder binden. Mit Basilikum, Salz und Pfeffer würzen.
4. Die Gnocchi portionsweise in reichlich siedendem Salzwasser 4-6 Minuten garen. Die Gnocchi sind gar, wenn sie an die Oberfläche steigen. Gut abtropfen lassen und mit Soße und Parmesan anrichten.

Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten
Pro Portion: ca. 480 kcal

  • Rezepte

  • Latest News

Hilfe für Kinder »

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok