08232017Mi
Last updateSo, 23 Jul 2017 2pm

Petra Kaisers Forum

Kümmel-Blechkartoffeln mit Kräuterquark

Zutaten für 4 Personen:
1,5 kg neue Kartoffeln, 3-4 EL Olivenöl, Kräutersalz, frischer Pfeffer, 4 EL Kümmelsamen, 200 g Schlangengurke, 500 g Magerquark, je 1/2 Bund frische, klein gehackte Petersilie, Schnittlauch und Dill, körnige Hefewürze

Zubereitung:
1. Kartoffeln unter fließendem Wasser mit einer Gemüsebürste gründlich sauber bürsten und der Länge nach halbieren. Die Schnittflächen der Kartoffeln mit Küchenkrepp trocken tupfen. Olivenöl mit Kräutersalz und Pfeffer verrühren. Die Schnittflächen mit dem Öl bestreichen und mit einigen Kümmelsamen bestreuen. Kartoffelhälften mit der Schnittfläche nach unten auf ein gefettetes oder mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen und im vorgeheizten Backofen bei 200°C (Heißluft 180°C) je nach Dicke etwa 20 bis 30 Minuten backen. Wenn eine Gabel leicht in die Kartoffeln gestochen werden kann, sind diese gar.
2. Schlangengurke putzen, eventuell schälen und grob raspeln. Quark mit Gurkenraspeln, Schnittlauch und Dill verrühren mit Salz, Pfeffer und Hefewürze kräftig abschmecken. Heiße Kümmelkartoffeln auf Tellern anrichten und mit Gurken-Kräuterquark servieren.

  • Reiseberichte

  • Rezepte

  • Latest News

Mein Forum »

Wolf
Ich freue mich auf Euren Besuch!

Hilfe für Kinder »