11172018Sa
Last updateDi, 13 Nov 2018 11am

Petra Kaisers Forum

Mexikanische Apfeltorte

Zutaten Füllung:
500 g Äpfel, Saft einer halben Zitrone
Zutaten Teig:
225 g Butter, 150 g Zucker, 1 1/2 Päckchen Vanillezucker, 4 Eier, 185 g blütenzarte Haferflocken, 75 g Mehl, 1 1/2 gehäufte TL Backpulver, die abgeriebene Schale einer (unbehandelten) Zitrone oder einige Tropfen Zitronenaroma, 1 Prise Salz, Fett

Zubereitung:
Für die Füllung werden die geschälten und zerkleinerten Äpfel mit dem Saft einer halben Zitrone gedünstet. Bei mürben Äpfeln kann das Dünsten entfallen, dann nur mit Zitronensaft beträufeln.

Aus den übrigen Zutaten einen Rührteig herstellen, von dem man 3/4 in eine gefettete mit Haferflocken ausgestreute Springform gibt. Die Füllung dann auf den Teig verteilen und vom dem Rest des Teiges mit einem Teelöffel kleine Häufchen formen und auf der Füllung verteilen.

Im vorgeheiztem Backofen bei 190° C ca. 60 Minuten backen. (Umluft 165 °C) Bei Bedarf mit Alufolie abdecken.
Mit Puderzucker bestreuen.

Mhmm mit Sahne noch warm servieren....

Diesen Apfelkuchen backe ich schon seit über 30 Jahren und er ist immer noch der Renner!

 

 

  • Reiseberichte

  • Rezepte

  • Latest News

Hilfe für Kinder »

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok