04212021Mi
Last updateSa, 20 Mär 2021 8am

Petra Kaisers Forum

Bandnudeln mit Morcheln

Zutaten:
25 g getrocknete Morcheln (25 g Morcheln kosten ca. 17.-- DM), 125 ml Wasser, 250 g frische Champignons, 250 g Austernpilze, Saft 1/2 Zitrone, 1 kl. Stange Lauch, 1 EL. Butter, Salz, Pfeffer, 1 TL Thymian, 250 g Crème fraîche, Cayennepfeffer, 80 g gehobelter Parmesankäse, 300 - 400 g Vollkorn-Bandnudeln

Zubereitung:
Die Morcheln mindestens 2 Stunden in Wasser einweichen. Dann nachsehen, ob kein Schmutz mehr vorhanden ist und abtropfen lassen. Morchelsud durch ein Sieb gießen und aufheben!
Die Champignons und die Austernpilze waschen, vierteln und mit Zitronensaft beträufeln.
Den Lauch putzen, waschen, in feine Streifen schneiden und in Butter oder Margarine in einer Pfanne andünsten. Die Morcheln, die Austernpilze und die Champignons hinzufügen und mitdünsten. Eine Tasse vom Morchelsud ebenfalls dazu geben und einkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Thymian (je nach Geschmack) abschmecken. Das Ganze ca. 15 Minuten dünsten, bis die ganze Flüssigkeit verkocht ist.
Zwischenzeitlich die Bandnudeln in Salzwasser al dente kochen.
Crème fraîche, Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und den Käse in einer Schüssel gut miteinander verrühren (sollte eine cremige Masse sein), zu den Pilzen geben und l x aufkochen lassen. Servieren Sie die Nudeln in einer Schüssel, mit den Pilzen vermischt. Obenauf kommt der gehobelte Parmesankäse.

  • Rezepte

  • Latest News

Hilfe für Kinder »

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok