02242018Sa
Last updateMi, 07 Feb 2018 12pm

Petra Kaisers Forum

Lasagne mit Sauerkraut

Zutaten für 4 Personen:
200 g grüne Lasagneplatten, 2 Zwiebeln, 2 rote Paprikaschoten, 2 EL Butter, 2-3 EL Tomatenmark, 500 g Sauerkraut, 125 ml Gemüsebrühe oder Weißwein, Butter für die Form, 200 g Crème fraîche, 200 g saure Sahne, Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle, 1 EL Zucker, 100 g geriebener Käse

Zubereitung:
1. Lasagneplatten nach Packungsanweisung kochen. Zwiebeln abziehen und fein hacken. Paprikaschoten putzen, waschen und in Streifen schneiden.
2. Zwiebeln in Butter glasig dünsten, Tomatenmark, Sauerkraut sowie Paprikastreifen zufügen, kurz mit andünsten, mit der Gemüsebrühe ablöschen. Herd runterschalten und alles 15 Minuten garen lassen, danach Crème fraîche und saure Sahne dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.
3. Backofen auf 180 °C vorheizen (Umluft 160 °C) und Auflaufform fetten. Crème fraîche und saure Sahne zum Sauerkraut geben und mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.
4. In die gefettete Form abwechselnd Lasagneplatten und Sauerkraut schichten, mit eine Schicht Sauerkraut abschließen. Zum Schluss mit Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen (180 °C, Umluft 160 °C) 30 bis 40 Minuten knusprig überbacken.

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten + 40 Minuten Backzeit
Pro Portion: ca. 558 kcal

  • Reiseberichte

  • Rezepte

  • Latest News

Hilfe für Kinder »