04212021Mi
Last updateSa, 20 Mär 2021 8am

Petra Kaisers Forum

Gebratene Austernpilze mit Gnocchi

Zutaten für 4 Personen:
Für die Sauce:
2 rote Paprikaschoten, etwas Öl, 1/8 l klare Brühe (Instant), 1 EL heller Saucenbinder, 150 g Sahne-Joghurt, Salz, Pfeffer aus der Mühle, 1 Prise Zucker
Für die Pilze:
600 g Austernpilze, 1 Bund Frühlingszwiebeln, 4 EL Olivenöl, 400 g Gnocchi (am besten aus dem Kühlregal), 1 Knoblauchzehe , Salz, Pfeffer, 1 EL gehackte Petersilie

Zubereitung:
Paprikaschoten vierteln, putzen, dabei die Kerne und Rippen entfernen. Schoten abspülen. Ein Backblech mit Alufolie auslegen. Die Schoten mit der Hautseite nach oben drauflegen, mit etwas Öl bepinseln. Im vorgeheizten Backofen bei 250° (E) oder 200° (Umluft) 10 bis 15 Minuten backen, bis in die Haut Blasen wirft. Von den Schoten die Haut abziehen. Paprika mit der Brühe pürieren. In einen Topf geben, erhitzen. Saucenbinder einstreuen, einmal aufkochen lassen. Joghurt drunterziehen, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Pilze säubern, etwas kleiner schneiden. Zwiebeln putzen, waschen, in Stücke schneiden.2 EL Öl erhitzen. Gnocchi darin anbraten, herausnehmen, warm stellen. Restliches Öl erhitzen, Pilze und Zwiebeln darin anbraten. Geschälte Knoblauch dazupressen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Gnocchi zu den Pilzen geben, mit Petersilie bestreuen und mit der Paprika-Sauce servieren.

Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten
Pro Portion: ca. 270 kcal

  • Rezepte

  • Latest News

Hilfe für Kinder »

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok