08182018Sa
Last updateSa, 12 Mai 2018 10am

Petra Kaisers Forum

Mienudeln mit Peperoni

Zutaten für 2 Personen:
200 g Mienudeln, 200 g Austernpilze, 3 Knoblauchzehen, 100 g rotes thailändisches Basilikum (alternativ: grünes Basilikum), 5 EL Sonnenblumenöl, 2 rote Peperoni, 3 EL helle Sojasauce, 1 EL dunkle Sojasauce, evtl. 1 TL Zucker, Salz

Zubereitung:
1. In einem Topf reichlich Wasser zum Kochen bringen. Die Nudeln darin in etwa 4 Minuten garen, dann abgießen, mit kaltem Wasser kurz abspülen und gut abtropfen lassen.
2. Die Austernpilze putzen, waschen und grob hacken. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Das Basilikum waschen und die Blätter abzupfen.
3. Das Öl in einer Pfanne stark erhitzen. Dann die Peperoni und den Knoblauch darin etwa 1 Minute scharf anbraten. Die Nudeln, die Pilze, die Sojasaucen und den Zucker hinzufügen. Alles gründlich verrühren und zum Schluss die Basilikumblätter untermischen.
4. Die Nudeln noch einmal mit Salz und Zucker abschmecken, portionsweise auf Tellern verteilen und servieren.

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten
Pro Portion: ca. 615 kcal

  • Reiseberichte

  • Rezepte

  • Latest News

Hilfe für Kinder »

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok