12112017Mo
Last updateSa, 09 Dez 2017 10pm

Petra Kaisers Forum

Flammkuchen getreidefrei, glutenfrei

Flammkuchen getreidefrei, glutenfrei

Zutaten für 1 Blech:

Für den Teig:
55 g Goldleinsamen gemahlen, 100 g Gouda geraspelt, 2 Eier, 1/2 Paket Philadelphia, 40 g Kokosmehl  1 TL Salz,

Für den Belag:
30 g Rucola, 1 Spitzpaprika, 150 g braune Champignons, 1/2 Paket Rama Cremefino oder Crème fraîche, 1 EL Olivenöl

Zubereitung:
Aus den Zutaten einen Teig bereiten. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig darauf ausrollen. Ich habe Folie auf den Teig gelegt, dann klappte es besser. Nun das Blech in den vorgeheizten Backofen (Umluft 160°) schieben und ca 10 - 15 Minuten backen.

Wenn der Rand beginnt braun zu werden, das Blech rausnehmen und belegen. Zunächst die Cremefino auf den Teig verteilen, dann den gewaschenen Rucola, die in Scheiben geschnittenen Champignons und die klein geschnittene Paprika. Mit einem EL Olivenöl beträufeln und noch einmal 15 Minuten bei Umluft 180° backen.

Es hat einfach nur köstlich geschmeckt. Das Rezept war für 4 Personen gedacht, wir haben es zu zweit geschafft. Das machen wir wieder!

  • Reiseberichte

  • Rezepte

  • Latest News

Mein Forum »

Wolf
Ich freue mich auf Euren Besuch!

Hilfe für Kinder »