09232018So
Last updateDo, 20 Sep 2018 1pm

Petra Kaisers Forum

Steinpilze auf Kräuter-Risotto

Zutaten für 4 Personen:
Für die Pilze:
500 g kleine Steinpilze, 1 Knoblauchzehe, 4 Esslöffel Olivenöl, Salz, Pfeffer aus der Mühle, einige Spritzer Zitronensaft, Basilikum zum Garnieren
Für das Risotto:
1 Zwiebel, 60 g Butter, 150 g italienischer Rundkornreis, 1/8 l Weißwein, 300-400 ml Brühe, 30 g geriebener Parmesan-Käse, 4 Esslöffel fein geschnittene Kräuter (Schnittlauch, Petersilie, Basilikum, Kerbel-), Salz, Pfeffer.

Zubereitung:

Pilze säubern, von gut der Hälfte die Stiele entfernen. Die Stiele hacken. Für das Risotto die Zwiebeln schälen, würfeln.40 g Butter erhitzen. Reis darin glasig dünsten, Zwiebeln und gehackte Steinpilze zufügen, mitdünsten lassen. Mit Wein ablöschen. Brühe angießen, zugedeckt 30 Minuten garen. Deckel abnehmen, weitere zehn Minuten unter gelegentlichem rühren garen. Evtl. etwas Brühe angießen. Restliche Butter, Parmesan und Kräuter darunterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Knoblauch schälen, Öl erhitzen. Pilze darin von allen Seiten kurz anbraten. Knoblauch dazupressen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Pilze auf dem Risotto anrichten, mit Basilikum garnieren.

Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten
Pro Portion ca. 380 kcal

  • Reiseberichte

  • Rezepte

  • Latest News

Hilfe für Kinder »

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok