02242018Sa
Last updateMi, 07 Feb 2018 12pm

Petra Kaisers Forum

Champignon-Risotto

Zutaten für 4 Personen:
1 Zwiebel, 1 EL Butter, 1 EL Olivenöl, 350 g Risotto-Reis, 100 ml trockener Weißwein, 1 l heiße Brühe, 250 g braune Champignons (Steinpilzchampignons), 1 Bund Frühlingszwiebeln, 1 EL Butter, 50 ml Sahne, 2 EL geriebener Parmesan, Salz, Pfeffer

Zubereitung:
1. Zwiebel abziehen und fein würfeln. Butter und Olivenöl erhitzen. Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Reis einstreuen, unter Rühren andünsten, bis die Reiskörner rundum glänzen und leise knistern. Mit dem Wein ablöschen und vollständig einkochen lassen.
2. So viel heiße Brühe angießen, dass der Reis gerade bedeckt ist. Köcheln lassen bis der Reis die Flüssigkeit aufgesogen hat. Erneut heiße Brühe angießen und wie vorher verfahren. Immer gut umrühren. Nach ca. 17-20 Minuten Garzeit sollte das Risotto cremig sein und der Reis noch etwas Biss haben.
3. Inzwischen die Champignons putzen, mit einem trockenen Tuch abreiben und in Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Butter in einem Topf zerlassen und Champignons darin andünsten. Beiseite stellen.
4. Kurz vor Ende der Garzeit Sahne, Käse, Frühlingszwiebeln und Champignons unter das Risotto rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten
Pro Portion: ca. 340 kcal

  • Reiseberichte

  • Rezepte

  • Latest News

Hilfe für Kinder »