09232018So
Last updateDo, 20 Sep 2018 1pm

Petra Kaisers Forum

Kartoffelsalat - leicht, vegan und glutenfrei


Leichter und leckerer Kartoffelsalat

Zutaten für 4 Personen:
1 kg Kartoffeln, 175 g geräucherter Tofu, 1/4 l Gemüsebrühe (glutenfreie), 1/3 Schlangengurke, 2 Lauchzwiebeln, 1 kleine Zwiebel, 2 TL Senf (glutenfrei), 3 EL Weißweinessig, 1 EL Öl, Salz, Pfeffer, Schnittlauch

Zubereitung:

Kartoffeln abkochen, abschrecken, pellen, in Scheiben schneiden und in eine Schüssel füllen. Die Gurke mit Schale und in kleine Stückchen schneiden,  den Tofu würfeln, die Lauchzwiebeln in Ringe schneiden und die Zwiebeln sehr fein hacken.

In einer Pfanne das Öl erhitzen und den Tofu  anbraten. Den Tofu aus der Pfanne nehmen. Nun die Frühlingszwiebeln und Zwiebeln anbraten, mit der Gemüsebrühe ablöschen und den Senf und den Essig hinzufügen. Umrühren auf kurz aufkochen lassen und über die noch warmen Kartoffeln geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss die Gurkenstückchen und den Tofu mit dem Kartoffelsalat vorsichtig vermengen. Mit der Schnittlauchröllchen bestreuen.

Uns hat der Kartoffelsalat prima geschmeckt, den werde ich wieder machen! Vielen Dank an Britta, denn von ihr habe ich das Rezept bekommen und es leicht abgewandelt!

Dieser Kartoffelsalat ist gut für die leichte Küche geeignet! Für die Nichtvegetarier: man kann auch Bacon anstatt von Tofu nehmen. ;-)

Guten Appetit!

Bunter Balsamico-Salat mit wachsweichen Eiern

  • Reiseberichte

  • Rezepte

  • Latest News

Hilfe für Kinder »

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok