11172018Sa
Last updateDi, 13 Nov 2018 11am

Petra Kaisers Forum

Steinpilz-Suppe

Zutaten für 4 Personen:
25g getrocknete Steinpilze, 200 g frische Steinpilz, 1-2 Zwiebeln, 3 kleine Kartoffeln mehlig kochend, 2 EL Butter, 800 ml Gemüsebrühe, 1 Becher Schlagsahne, Zitronensaft, Pfeffer, 1 TL Öl, Majoran

Zubereitung:
Die getrockneten Steinpilze in 200 ml kaltem Wasser ungefähr 1 Stunde einweichen. Die frischen Steinpilze putzen, einige zum Garnieren zur Seite legen, die restlichen grob zerschneiden.

Die Zwiebeln abziehen und würfen, die Kartoffeln schälen und in kleine Stücke schneiden.

Die Kartoffelstücke in einem Topf mit der erhitzten Butter andünsten, Zwiebeln und frische Steinpilze hinzufügen und ein paar Minuten dünsten, dann mit der heißen Brühe ablöschen. Die eingeweichten Steinpilze samt Einweichwasser in den Topf geben und einmal aufkochen lassen. Danach ca. 20 Minuten köcheln lassen. Mit einem Pürrierstab alles sehr fein zerkleinern. Die Sahne und ein paar Spritzer Zitrone hinzufügen und mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Nun die restlichen Steinpilze in Scheiben schneiden. Das Öl in einer Pfanne heiß werden lassen und die Pilze darin 2-3 Minuten braten, dabei öfter wenden.

Den Majoran waschen und die Blätter abzupfen. Die heiße Suppe in vorgewärmte Teller füllen und mit den Pilzscheiben und Majoran verzieren.

Guten Appetit!

 

  • Reiseberichte

  • Rezepte

  • Latest News

Hilfe für Kinder »

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok