12132018Do
Last updateDo, 29 Nov 2018 7pm

Petra Kaisers Forum

Blumenkohl-Linsen-Curry

Zutaten für 4 Personen:
250 g Tofu natur, 8 EL Sojasoße, 1 TL Curry, 750 g Blumenkohl, Salz, 1 Bund Lauchzwiebeln, 1 Chilischote, 3 EL Sojaöl, 150 g rote Linsen, 1 EL Curry, gemahlener Koriander, 1-2 EL Weinessig, 2 EL Margarine, frischer Koriander oder Chili zum Garnieren

Zubereitung:
1. Tofu in Scheiben schneiden. Sojasoße, Curry und 4 EL Wasser zu einer Marinade verrühren, Tofuscheiben darin einlegen und etwa 30 Minuten marinieren.
2. Inzwischen Blumenkohl putzen, waschen, in kleine Röschen teilen und in 750 ml kochendem Salzwasser zugedeckt 5 Minuten garen. Abtropfen lassen und Fond aufbewahren.
3. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden. Chili längs einritzen, entkernen und fein hacken (mit Handschuhen!). Öl in einer Pfanne erhitzen, Blumenkohl und Linsen darin unter Rühren etwa 5 Minuten anbraten, mit Curry bestäuben und mit dem zurückbehaltenen Fond ablöschen. Lauchzwiebeln und Chili zufügen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Koriander und Essig abschmecken.
4. Tofu aus der Marinade nehmen und im heißen Fett unter Wenden goldbraun braten. Blumenkohl-Linsen-Curry und Tofuscheiben portionsweise mit frischem Koriander und Chili garniert servieren.

Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten Pro Portion: ca. 428 kcal

  • Reiseberichte

  • Rezepte

  • Latest News

Hilfe für Kinder »

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok