05232018Mi
Last updateSa, 12 Mai 2018 10am

Petra Kaisers Forum

Blumenkohl in Ei-Soße

Zutaten für 1 Person:
400 g Blumenkohl, Salz, geriebene Muskatnuss, 1 Ei, 1 EL Sonnenblumenkerne, 1/2 Bund Schnittlauch, 1 EL heller Soßenbinder, 1 EL saure Sahne, Pfeffer, Petersilie zum Garnieren

Zubereitung:
Blumenkohl in Röschen teilen. In 200 ml kochendem Salzwasser mit etwas Muskat ca. 15 Minuten garen. Ei hart kochen, kalt abschrecken und pellen, bis auf ein Achtel zum Garnieren, fein würfeln. Sonnenblumenkerne ohne Fett rösten. Schnittlauch in Röllchen schneiden Soßenbinder in das Blumenkohlwasser einstreuen, aufkochen und mit saurer Sahne verfeinern. Eiwürfel und Schnittlauch unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Sonnenblumenkerne darüber streuen und mit Rest Ei und Petersilie garnieren.

  • Reiseberichte

  • Rezepte

  • Latest News

Hilfe für Kinder »