10232017Mo
Last updateMo, 09 Okt 2017 1pm

Petra Kaisers Forum

Reisebericht Südamerika 2014/2015

Skyline am Abend in Buenos Aires

Zum Jahresende 2014 sind wir mit Lufthansa nach Buenos Aires geflogen. Der Flug war ein Abschiedsgeschenk zu meiner Pensionierung. Ganz schön großzügig. Wer nicht so einen großzügigen Arbeitgeber hat, der kann/muss woanders nach Flügen schauen.

Einige Tage bleiben wir in der Millionenstadt Buenos Aires. Wir hatten eine günstige Unterkunft mitten in der Fußgängerzone, machten tolle Spaziergänge und hatten auch einige Begebenheiten so mit dem Schwarzmarktausch und dem Vogeldreckschmeißern.

Buenos Aires
Buenos Aires
Buenos Aires
Buenos Aires
Buenos Aires
Buenos Aires
Buenos Aires
Buenos Aires

Von Buenos Aires flogen wir mit LAN nach Iguazu, wir wollten Silvester mit unseren Freunden verbringen, die aus RIO angereist waren.

Mit LAN nach Iguazu 

Die Iguazu-Fälle sind beeindruckend, aber man wird nass. Wir haben uns die Fälle von der argentinischen Seite und auch von der brasilianischen Seite angeschaut. Einmalig!

Iguazu-Fälle Ar...
Iguazu-Fälle Argentinien
Iguazu-Fälle Ar...
Iguazu-Fälle Argentinien
Iguazu-Fälle Br...
Iguazu-Fälle Brasilien
Puerto Iguazu A...
Puerto Iguazu Argentinien

Wir flogen wieder zurück nach Buenos Aires. Ein schöner Ausflug von Buenos Aires aus, ist die Schiffsfahrt über den Rio de la Plata nach Colonia del Sacramento in Uruguy. Auch die Hauptstadt Montevideo ist nicht sehr weit entfernt.

Colonia del Sac...
Colonia del Sacramento Uruguay
Colonia del Sac...
Colonia del Sacramento Uruguay
Montevideo Urug...
Montevideo Uruguay
Colonia del Sac...
Colonia del Sacramento Uruguay

Am 4. Januar ging es auf das Schiff Celebrity Infinity, wir hatten eine 14-tägige Kreuzfahrt gebucht. Total erfreut waren wir über das Upgrade, denn wir bekamen eine Balkonkabine. Super! Der erste Stop nach Montevideo war Punta del Este. Mit dem Tenderboot wurden wir an Land gebracht und schauten uns das Städtchen an. Noch befanden wir uns in Uruguay

Celebrity Infin...
Celebrity Infinity
Celebrity Infin...
Celebrity Infinity Balkonkabine
Punta del Este ...
Punta del Este Uruguay
Punta del Este ...
Punta del Este Uruguay

Nach einem erholsamen Seetag kommen wir in Patagonien an. Puerto Madryn liegt in Argentinien. Im Nachhinein sind wir froh, dass wir keine Fahrräder bekamen und auf ein Taxi ausweichen mussten. Die Strecke zum Playa Doradillo wäre zu schlecht und zu weit gewesen. Leider haben wir keine Wale gesehen, aber was soll´s, dafür gab es grandiose Aussichten und einsame Strände.

Puerto Madryn -...
Puerto Madryn - Argentinien
Puerto Madryn -...
Puerto Madryn - Argentinien
Nachtisch auf d...
Nachtisch auf der Celebrity Infinity
Zwischen Feuerl...
Zwischen Feuerland und Insel Isla de los Estados

Zwei geruhsamen Seetage lagen vor uns. Wir fuhren durch die Estrecho de le Maire, in der Ferne sahen wir Feuerland und die Gefängnisinsel Isla de los Estados. Am 11.1.2015 erreichten wir am Nachmittag das Kap Horn. Ein weiterer Höhepunkt dieser Reise. Wir hatten traumhaftes Wetter und umrundeten einmal die Insel Hornus.

Am Kap Horn
Am Kap Horn
Am Kap Horn
Am Kap Horn
Am Kap Horn
Am Kap Horn
Am Kap Horn
Am Kap Horn

Weiter fuhren wir durch den Beagle Kanal und erreichten Ushuaia in Argentinien, die südlichste Stadt der Welt. Zunächst machten wir uns auf zu einer Wanderung am Glacier Martial. Ein Ausflug, der sich lohnt, danach spazierten wir noch ein wenig durch die Stadt am Ende der Welt.

Ushuaia
Ushuaia
Ushuaia Glacier...
Ushuaia Glacier Martial.
Ushuaia
Ushuaia
Ushuaia
Ushuaia

Am 13. Januar erreichten wir die ehemalige Strafkolonie und Militärstützpunkt Punta Arenas in Chile. Noch immer befinden wir uns am Ende der Welt. Ein kleiner Stadtrundgang, ein Besuch auf dem alten Friedhof und dann fuhren wir zu den Magellan Pinguinen. Wunderbar!

Punta Arenas
Punta Arenas
Punta Arenas
Punta Arenas
Pinguine bei Pu...
Pinguine bei Punta Arenas
Punta Arenas
Punta Arenas

In den folgenden zwei Seetagen durchfuhren wir zunächst die Magellanstraße und sahen Wale, Albatrosse, Delfine und Sturmvögel. Danach führte uns der Weg durch die Chilenischen Fjorde. Angekommen in Puerto Montt fuhren wir mit dem Taxi nach Puerto Varas. Dort wartete schon ein netter Reiseführer, der mit uns einen Tagesausflug zum Vulkan Osorno und zu den Petrohue Wasserfällen machten.

Kletterpartie z...
Kletterpartie zum Vulkan Osorno Chile
Nationalpark Vi...
Nationalpark Vicente Pérez Rosales Chile
Petrohue Fluss ...
Petrohue Fluss Chile
Hafenkneipe in ...
Hafenkneipe in Puerto Montt

In Valparaiso endete unsere Kreuzfahrt. Günter ein Deutscher, der dort in der Gegend wohnt, zeigte uns seine neue Heimat. Beeindruckt waren wir von der schönen Stadt am Pazifik.

Grafitti in Val...
Grafitti in Valparaiso
Valparaiso Chil...
Valparaiso Chile
Valparaiso Chil...
Valparaiso Chile
Valparaiso Chil...
Valparaiso Chile

Schon am nächsten Tag flogen wir mit LAN von Santiago de Chile auf die Osterinsel. 5 Tage wollten wir auf dieser geheimnisvollen Insel bleiben und die Geheimnisse ergründen. Wir hatten eine nette Unterkunft und fühlten uns pudelwohl.

Anflug auf die ...
Anflug auf die Osterinsel
Hibiskus auf de...
Hibiskus auf der Osterinsel
Danny Chan Acto...
Danny Chan Actor aus HongKong
Ahu Tongariki O...
Ahu Tongariki Osterinsel

Leider endete dieser Urlaub mit einem kleinen Unfall. Ich hatte einen kleinen Rollerunfall und wir mussten die Reise unterbrechen, da ich unbedingt nach Deutschland musste, da ich einen komplizierten Fußbruch erlitten hatte.

Skyline am Abend in Buenos Aires 

Das war Pech, aber ich habe Glück gehabt. Es hätte schlimmer ausgehen können. Mittlerweile bin ich operiert und es geht mir schon wieder besser. Wir werden diese Reise im Dezember weiterführen, denn wir haben noch einiges vor.

Hier gibt noch weitere Berichte zu dieser Reise:

Den ausführlichen Reisebericht in 3 Teilen findet Ihr in meinem Reiseforum:

Zwei Videos gibt es von dieser Reise:
Die Wasserfälle von Iguazu

 

Südamerika 2014/2015 - Mit dem Schiff von Buenos Aires nach Valparaiso

 Hier geht es zur Bildergalerie von Südamerika:

Ushuaia Glacier...
Ushuaia Glacier Martial.

Unsere Reise nach Ecuador

Lima

4 Wochen waren wir unterwegs und es war toll!
Live aus Ecuador 2016/2017

  • Reiseberichte

  • Rezepte

  • Latest News

Mein Forum »

Wolf
Ich freue mich auf Euren Besuch!

Hilfe für Kinder »