Sidebar

Santiago de Chile - Falkland - Südgeorgien


Pinguine

Anfang November geht es für mich auf eine Fotoexkursion. Über London geht es nach Santiago de Chile. Nach 2 Tagen heißt das Ziel Falkland. Dort geht erst es für 14 Tage auf das Schiff Polar Pioneer und wir erkunden Südgeorgien. Danach bleiben wir noch eine Woche auf einigen Falklandinseln. Ihr könnt gespannt sein auf viele Bilder.
Hier weiterlesen:
Reisesplitter von unserer Reise zu den Pinguinen - Santiago - Falkland - Südgeorgien
und hier
Reiseplanung und Vorbereitungen: Santiago de Chile - Falkland und Südgeorgien

Lettland im Sommer 2023


 Brücke über die Slovice

Jürmala, Riga, Kap Kolka, Kuldiga, Varve und Liepaja, das waren unsere Stationen in Lettland. Ein schönes interessantes Land mit vielen menschenleeren Stränden und freundlichen Menschen. Hier hat es uns sehr gefallen.
Hier weiterlesen: Lettland im Sommer 2023

Litauen im Sommer 2023


 Berg der Kreuze Litauen

Als erstes waren wir im Baltikum unterwegs. Mit Auto und den kleinen Motorrädern, die im Vito genügend Platz haben. Um die lange Anfahrt zu sparen, haben wir die Fähre von Travemünde nach Liepaja genommen. Hier weiterlesen:Live aus Lettland und Litauen

23
Fr, Feb.
3 Neue Beiträge

Motorradtouren
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Motorradtour nach Norwegen

Es zog uns wieder nach Norwegen, ein wunderschönes Land mit herrlichen Seen, einsamen Fjorden und im Sommer ist es immer hell. Am meisten freute ich jedoch auf die Insel Runde, dort wo die Papageientaucher brüten. Auch auf dem Motorrad kann man viel unterbekommen, denn meine große Fotoausrüstung musste natürlich mit. Es ist nicht das erste Mal, dass wir mit den Motorrädern nach Norwegen fahren. Schon 2007 sind wir zum Norkap gefahren, ich habe in meinem Forum darüber berichtet.

Da wir uns ein wenig nach den Papageientauchern richten mussten, sie sind nämlich nur während der Brutzeit an Land, sind wir am 3. Juni 2018 losgefahren.

Erste Etappe führte uns in 334 km bis nach Tarp an der deutsch/dänischen Grenze. Dort übernachteten wir und fuhren am nächsten Morgen bis nach Hirtshals, 378 km. Manch einer würde die Strecke in einem Rutsch fahren, wir lieben es gemütlicher. ;-)

Von Hirtshals fuhren wir mit der Fähre bis nach Stavanger. Da wir eine Kabine für uns hatten, ging es mit der Überfahrt ganz gut. Ich bin nicht immer seetauglich. Sehr früh am Morgen kamen wir in Stavanger an und nutzten die Zeit für einen kleinen Stadtrundgang.  Dann fuhren wir - ein Teil mit der Fähre - von Stavanger nach Jørpeland.

01 -Motorradtour Norwegen 2018 - Fahrt nach Dänemark
01 -Motorradtour Norwegen 2018 - Fahrt nach Dänemark
02 Motorradtour Norwegen 2018 - Fährfahrt
02 Motorradtour Norwegen 2018 - Fährfahrt
03 Motorradtour Norwegen 2018 - Jörpeland
03 Motorradtour Norwegen 2018 - Jörpeland
04 Motorradtour Norwegen 2018 - Jörpeland
04 Motorradtour Norwegen 2018 - Jörpeland

Warum wir ausgerechnet in Jørpeland übernachteten, hatte schon einen Grund. Von hier aus ist es nicht weit zum Preikestolen. Diese Wanderung war dann für den nächsten Tag geplant, einfach toll, auch wenn sich Unmengen von Touristen hier tummelten. Insgesamt haben wir jweils 3 Stunden für einen Weg benötigt, manch ein anderer schafft es natürlich auch schneller.

05 Motorradtour Norwegen 2018 - Preikestolen
05 Motorradtour Norwegen 2018 - Preikestolen
06 Motorradtour Norwegen 2018 - Preikestolen
06 Motorradtour Norwegen 2018 - Preikestolen
07 Motorradtour Norwegen 2018 - Preikestolen
07 Motorradtour Norwegen 2018 - Preikestolen
08 Motorradtour Norwegen 2018 - Preikestolen
08 Motorradtour Norwegen 2018 - Preikestolen

Das erste Highlight war schon mal toll, ein nächster Ausflug führte und zum Lysefjord. Wir fuhren einmal mit der Fähre bs zum Ende des Fjordes und gleich auch wieder zurück. Wer mit dem Auto die Strecke befahren will, dem sei dringend eine Buchung der Fähre angeraten. Wir haben einige Autos/Motorräder gesehen, die enttäuscht zurückbleiben mussten. Das ist dann bitter, wenn es die letzte Möglichkeit an diesem Tag war.

09 Motorradtour Norwegen 2018 - Lysefjord
09 Motorradtour Norwegen 2018 - Lysefjord
10 Motorradtour Norwegen 2018 - Lysefjord
10 Motorradtour Norwegen 2018 - Lysefjord
11 Motorradtour Norwegen 2018 - Lysefjord
11 Motorradtour Norwegen 2018 - Lysefjord
12 Motorradtour Norwegen 2018 - Lysefjord
12 Motorradtour Norwegen 2018 - Lysefjord

Auf unserer 4. Etappe von Jörpeland nach Lilandtunet fuhren wir etwas mehr als 300 Kilometer, unglaublich viele Tunnel, einige Brücken und natürlich auch Fährstrecken. Die Krönung war dann eine  unbefestigte Baustellenstraße, so schnell werde ich diese Etappe nicht vergessen. Unsere Unterkunft war aber sehr schhön.

13 Motorradtour Norwegen 2018 - Voss
13 Motorradtour Norwegen 2018 - Voss
14 Motorradtour Norwegen 2018 - Voss
14 Motorradtour Norwegen 2018 - Voss
15 Motorradtour Norwegen 2018 - Voss
15 Motorradtour Norwegen 2018 - Voss
16 Motorradtour Norwegen 2018 - Voss
16 Motorradtour Norwegen 2018 - Voss


Die nächste Etappe ging nach Lunde, nicht ganz 200 Kilometer, aber wieder eine traumhafte Landschaft: Schnee, malerische vereiste Seenlandschaften und karge Granitfelsen, wir kamen aus dem Staunen nicht mehr heraus.. Wir machten eine Schneeballschlacht im Sommer! Schön war die Stabkirche in Hopperstad, ein kuzer Abstecher lohnt sich. Weiter geht die Fahrt mit der Fähre über den Sognefjord, weiter durch viele Tunnel, das Wetter ist wechselhaft und dann erreichen wir den Gletscherarm des Jostedalsbreen, den Bøyabreen. Dann haben wir es bald geschafft, wieder wartet eine nette Unterkunft auf uns. Schön abgelegen, eng am Berg mit toller aussicht auf einen See.

17 Motorradtour Norwegen 2018 - Lunde
17 Motorradtour Norwegen 2018 - Lunde
18 Motorradtour Norwegen 2018 - Lunde
18 Motorradtour Norwegen 2018 - Lunde
19 Motorradtour Norwegen 2018 - Lunde
19 Motorradtour Norwegen 2018 - Lunde
20 Motorradtour Norwegen 2018 - Lunde
20 Motorradtour Norwegen 2018 - Lunde


Nun folgte die nächste Etappe zur Insel Runde, mein zweites Highlight auf dieser Tour. Das Wetter ist etwas umgeschlagen, die Wolken hängen tief. Wir treffen Andreas, der auch mit dem Motorrad unterwegs ist, Kreuzfahrtschiffe liegen im Fjord, wir treffen Busse aus Litauen. Dann fahren wir durch den Eiksundtunnel (7765 m), er gilt als derzeit tiefster Tunnel der Welt. Man fährt fast 4 km lang in die Tiefe und dann wieder nach oben. Die Tiefe beträgt 287 m u.NN. Dann hüpfen wir von Insel zu Insel und irgendwann finden wir die Insel Runde.

21 Motorradtour Norwegen 2018 - Runde
21 Motorradtour Norwegen 2018 - Runde
22 Motorradtour Norwegen 2018 - Runde
22 Motorradtour Norwegen 2018 - Runde
23 Motorradtour Norwegen 2018 - Runde
23 Motorradtour Norwegen 2018 - Runde
24 Motorradtour Norwegen 2018 - Runde
24 Motorradtour Norwegen 2018 - Runde


Für eine Woche haben wir uns ein Apartement im Miljøsenter gemietet. Ich habe mich mit einer Freundin hier auf Runde verabredet, wir wollen zusammen fotografieren. Die Insel Runde ist nicht sehr groß, neben den vielen Hunderttausend Vögeln, die hier auf der Insel jedes Jahr brüten, leben nur um die 100 Menschen auf der Insel. Es gibt auch nur zwei Orte, aber wir sind ja wegen der Papageientaucher hierhergekommen. Das hat sich richtig gelohnt, obwohl der Weg dorthin für mich eine kleine Tortour war, so anstrengend.

25 Motorradtour Norwegen 2018 - Puffin
25 Motorradtour Norwegen 2018 - Puffin
26 Motorradtour Norwegen 2018 - Puffin
26 Motorradtour Norwegen 2018 - Puffin
27 Motorradtour Norwegen 2018 - Puffin
27 Motorradtour Norwegen 2018 - Puffin
28 Motorradtour Norwegen 2018 - Puffins
28 Motorradtour Norwegen 2018 - Puffins

Allzu viel kann man hier nicht unternehmen, schön ist eine Rundfahrt um die Insel und dann natürlich immer wieder hinauf zu den Puffins, den Papageientauchern. Ich bin total zufrieden, denn wir haben viel Glück und die Fotos sprechen für sich. So schnell geht die Woche vorüber und wir nehmen Abschied.

29 Motorradtour Norwegen 2018 - Basstölpel
29 Motorradtour Norwegen 2018 - Basstölpel
30 Motorradtour Norwegen 2018 - Skua
30 Motorradtour Norwegen 2018 - Skua
31 Motorradtour Norwegen 2018 - Möwe
31 Motorradtour Norwegen 2018 - Möwe
32 Motorradtour Norwegen 2018 Tordalken
32 Motorradtour Norwegen 2018 Tordalken

Von der Insel Runde fuhren wir nach Dovre in rund 290 Kilometern. Eine richtig schöne Strecke, vor allem die Gegend um den Innfjordtunnel. Wir übernachten in der Toftemo Turistasjon, das Hotel war ursprünglich ein Teil des königlichen Hofes Tofte, wurde im Jahre 1820 wieder aufgebaut und als Poststation betrieben.

33 Motorradtour Norwegen 2018 - Fahrt nach Dovre
33 Motorradtour Norwegen 2018 - Fahrt nach Dovre
34 Motorradtour Norwegen 2018 - Fahrt nach Dovre
34 Motorradtour Norwegen 2018 - Fahrt nach Dovre
35 Motorradtour Norwegen 2018 - Innfjord
35 Motorradtour Norwegen 2018 - Innfjord
36 Motorradtour Norwegen 2018 - Innfjord
36 Motorradtour Norwegen 2018 - Innfjord

330 Kilometer furhren wir dann bis Oslo, fanden dann auch unser Hotel das Best Western Kampen Hotell. Oslo hat uns gut gefallen, vor allem das Museum Munch.

37 Motorradtour Norwegen 2018 - Oslo
37 Motorradtour Norwegen 2018 - Oslo
38 Motorradtour Norwegen 2018 - Oslo
38 Motorradtour Norwegen 2018 - Oslo
39 Motorradtour Norwegen 2018 - Oslo
39 Motorradtour Norwegen 2018 - Oslo
40 Motorradtour Norwegen 2018 - Oslo
40 Motorradtour Norwegen 2018 - Oslo

Von Oslo traten wir dann die Heimreise an. Mit der Fähre von Stena Line fuhren wir in 12 Stunden nach Frederikshavn.

41 Motorradtour Norwegen 2018 - Fährfahrt Fredrikshavn
41 Motorradtour Norwegen 2018 - Fährfahrt Fredrikshavn
42 Motorradtour Norwegen 2018 - Fährfahrt Fredrikshavn
42 Motorradtour Norwegen 2018 - Fährfahrt Fredrikshavn
43 Motorradtour Norwegen 2018 - Fährfahrt Fredrikshavn
43 Motorradtour Norwegen 2018 - Fährfahrt Fredrikshavn
44 Motorradtour Norwegen 2018 - Fährfahrt Fredrikshavn
44 Motorradtour Norwegen 2018 - Fährfahrt Fredrikshavn

Von Frederikshavn fuhren wir wieder einmal quer durch Dänemark und übernachteten wieder in Tarp gleich nach der Grenze Dänemark/Deutschland. Die letzte Etappe fuhren wir dann im Regen, nun ja, irgendwann müssen wir ja mal so richtig nass werden. Es war eine richtig schöne Tour, wir haben viel gesehen, die Fotografie kam auch nicht zu kurz, die Etappen waren nicht zu lang und in Norwegen darf man eh nicht schnell fahren, das hält ja so manchen Flitzer ab. ;-)

45 Motorradtour Norwegen 2018 - Rückfahrt
45 Motorradtour Norwegen 2018 - Rückfahrt
46 Motorradtour Norwegen 2018 - Rückfahrt
46 Motorradtour Norwegen 2018 - Rückfahrt
47 Motorradtour Norwegen 2018 - Rückfahrt
47 Motorradtour Norwegen 2018 - Rückfahrt
48 Motorradtour Norwegen 2018 - Rückfahrt
48 Motorradtour Norwegen 2018 - Rückfahrt


Den ausführlichen Bericht findet ihr wie immer in meinem Reiseforum:
Montorradtour nach Norwegen - ein Reisebericht

Hier geht es zur Bildergalerie von dieser Reise:

15 Motorradtour Norwegen 2018 - Voss
15 Motorradtour Norwegen 2018 - Voss

Santiago de Chile - Falkland - Südgeorgien


Pinguine

Anfang November geht es für mich auf eine Fotoexkursion. Über London fliegen wir nach Santiago de Chile. Nach 2 Tagen heißt das Ziel Falkland. Dort geht erst es für 14 Tage auf das Schiff Polar Pioneer und wir erkunden Südgeorgien. Danach bleiben wir noch eine Woche auf einigen Falklandinseln. Ihr könnt gespannt sein auf viele Bilder.
Hier weiterlesen:
Reisesplitter von unserer Reise zu den Pinguinen - Santiago - Falkland - Südgeorgien
und hier
Reiseplanung und Vorbereitungen: Santiago de Chile - Falkland und Südgeorgien

Fotoworkshop in Bulgarien


Bienenfresser

Fotoworkshop in Bulgarien - eine tolle Destination für die Tierfotografie.

Hier geht es zu meinem Live-Reisebericht

Motorradtour nach Griechenland


Fünf Wochen waren wir mit dem Motorrad in Griechenland und Italien unterwegs. Es war eine schöne Zeit. In meinem Forum habe ich live von dieser Reise berichtet: Live von unserer Motorradtour

25 Jahre www.petra-kaiser.de


Happy Birthday Petra-Kaiser.de

Seit 25 Jahren ist meine Seite www.petra-kaiser.de online. Das muss gefeiert werden!

Motorradtour nach Polen


Mit Motorrad nach Polen

Im September 2017 waren wir knapp 4 Wochen in Polen mit dem Motorrad unterwegs: Posen, Lodz, Kutno. Grudziadz, Deutsch Eylau, Charzykowy, Marienburg, Danzig, Luzino und Stettin so hießen unsere Stationen. Wir haben viel gesehen und einiges erlebt. Ich habe von unterwegs einen Live-Reisebericht geschrieben:

Reisebericht - Motorradtour nach Polen

Motorradtour nach Norwegen - ein Reisebericht


Motorradtour Norwegen

Mit dem Motorrad nach Norwegen, on the road again. Die ersten Etappen haben wir hinter uns und wir befinden und mittlerweile in Norwegen. Gestern sind wir zum Preikestolen gewandert, wow was war das anstrengend, aber der Blick einfach nur toll. Ich berichte jeden Tag live von dieser Reise:
Motorradtour nach Norwegen - ein Reisebericht

Motorradtour nach Rumänien 2019


Mit Motorrad nach Rumänien

Wir waren wieder mit dem Motorrad bis zum Schwarzen Meer unterwegs. Es war eine tolle Motorradtour. 5.075 Kilometer sind wir durch 5 Länder gefahren und haben 4 Hauptstädte besichtigt. Natürlich habe ich wieder einen Reisebericht live von unterwegs beschrieben:
Reisebericht - Motorradtour nach Rumänien

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Sie können Ihre Cookie-Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie auf den Button "Cookie" klicken.