11122018Mo
Last updateMo, 12 Nov 2018 11am

Petra Kaisers Forum

Leinsamenbrot getreidefrei, glutenfrei

Leinsamenbrot getreidefrei, glutenfrei

Zutaten für 1 Brot:
200 g Goldleinsamen gemahlen, 100 g geschrotetet Leinsamen gemahlen, 2 EL Kokosmehl, 1 Prise Salz, 4 Eier 1 EL Weinessig oder Apfelessig, 3 EL Kokosöl, 300 ml Wasser, 4 EL Sonnenblumenkerne, etwas Olivenöl zum Bestreichen

Zubereitung:
Leinsamen und Kokosmehl mit dem Salz vermischen, die verschlagenen Eier unterrühren, Kokosöl, Wasser und die Sonnenblumenkerne hinzufügen, so dass ein geschmeidiger Teig entsteht. Etwas ruhen lassen, dann in eine Kastenform füllen (ich nehme eine aus Silicon, da bleibt nichts kleben und ich muss die Form nicht mit Öl auspinseln). Den Teig mit etwas Olivenöl bepinseln.

Nun im vorgeheizten Backofen bei 180° Umluft ca. 40 - 50 Minuten backen. Mit einem Holzstäbchen die Probe machen, ob das Brot durch ist. (Wenn es durch ist, dann bleibt nichts kleben ;-))

Bon Appétit!

  • Reiseberichte

  • Rezepte

  • Latest News

Eiweißbrot - schnell gebacken

Hilfe für Kinder »

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok