10172019Do
Last updateDi, 15 Okt 2019 1pm

Petra Kaisers Forum

Kartoffelragout mit Senfsauce und Eier

Zutaten für 4 Personen:
800 g Kartoffeln, 1 kleine Zwiebel, 30 g Butter oder Margarine, 30 g Mehl, 1/4 l Gemüsebrühe (Instant), 1/4 l Milch, Salz, 6 Eier, 1 Beet Kresse, 2 EL mittelscharfer Senf, 3 Stiele Petersilie

Zubereitung:
1. Kartoffeln waschen, schälen und in große Würfel schneiden. Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden.
2. Fett in einem Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig andünsten. Das Mehl zufügen und anschwitzen lassen. Brühe und Milch unter Rühren zugießen. Aufkochen und die Soße ca. 5 Minuten köcheln lassen.
3. Kartoffeln in kochendes Salzwasser geben und zugedeckt ca. 10-15 Minuten garen. Eier in reichlich kochendes Wasser geben und in ca. 7 Minuten wachsweich kochen.
4. 2/3 der Kresse vom Beet abschneiden und zusammen mit dem Senf in die Soße rühren. Mit Salz abschmecken.
5. Petersilie waschen, trockenschütteln und fein hacken. Kartoffeln abgießen und gut abtropfen lassen. Petersilie zufügen und schwenken. Eier unter kaltem Wasser abschrecken, schälen und halbieren. Kartoffeln, Kresse-Senfsoße und Eier auf Tellern anrichten. Mit Rest Kresse bestreuen.

  • Rezepte

  • Latest News

Hilfe für Kinder »

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok