06172019Mo
Last updateMi, 22 Mai 2019 11am

Petra Kaisers Forum

Bananenkuchen aus Amerika

Bananenkuchen aus Maine

Zutaten:
225 g weiche Butter, 440 g Zucker, 2 Eier, 2 TL Wasser, ein paar Tropfen Vanille-Aroma, 1/2 TL Salz, 2 TL Back-Natron *1), 500 g Mehl, 4 große reife Bananen (können schon etwas bräunlich sein), eine Handvoll zerkleinerte Walnüsse

Zubereitung:
Butter mit Zucker schaumig schagen, die Eier dazugeben, verrühren. Das Wasser mit Vanille hinzufügen. Die Bananen mit der Gabel zerdrücken, zusammen mit den Walnüssen unterühren.
Das Mehl mit dem Back-Natron und dem Salz gut vermischen und nach und nach zum Teig geben. Gut mischen. Der Teig wird ziemlich flüssig sein.
Eine Kastenform einfetten und leicht mit Mehl bestäuben, den Teig hineinfüllen und im vorgeheizten Backofen bei ca. 190° C (Umluft etwas weniger) etwa 1 Stunde backen.

Der Kuchen, man könnte auch sagen, es sei ein Brot, schmeckt am besten, wenn es noch warm ist. Mit oder ohne Butter ganz köstlich.

 

 

  • Rezepte

  • Latest News

Hilfe für Kinder »

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok