04212021Mi
Last updateSa, 20 Mär 2021 8am

Petra Kaisers Forum

Gebackene Austernpilze in pikanter Möhrensoße

Zutaten für 4 Personen:
1 Schalotte, 1 Stück frischer Ingwer, 1 grüne Chilischote, 750 g Möhren, 3 EL Sonnenblumenöl, 350 ml Gemüsebrühe, (Instant), 500 g Austernpilze, 2 Eier (Größe M), 75 g Weizenvollkornmehl, 3 EL Vollkorn-Paniermehl, Jodsalz, Pfeffer aus der Mühle, 4 Cocktailtomaten, 1 Prise Vollrohrzucker, 2 Stangen Lauch, 300 g Tagliatelle (Bandnudeln)

Zubereitung:
1. Schalotte und Ingwer schälen, fein hacken. Chili längs halbieren, entkernen, ebenfalls hacken. Möhren schälen, klein schneiden. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Schalotte darin andünsten. Chili, Ingwer und Mohren zugeben, kurz andünsten, mit Brühe ablöschen. Ca. 15 Minuten köcheln lassen.
2. Pilze putzen. Eier verquirlen. Pilze nacheinander in Mehl, Ei und Paniermehl wälzen. Rest Öl in einer Pfanne erhitzen. Pilze darin ca. 5 Minuten knusprig braten, mit Salz und Pfeffer würzen.
3. Möhrensoße pürieren, Tomaten vierteln, zugeben, kurz erwärmen, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Lauch putzen, der Länge nach in Streifen schneiden. Nudeln in reichlich sprudelnd kochendem Salzwasser bissfest kochen, für die letzte Minute Lauch zugeben und mitgaren. Abgießen und mit Möhrensoße und Pilzen anrichten.

Pro Portion: ca. 560 kcal
Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten

  • Rezepte

  • Latest News

Hilfe für Kinder »

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok