11212018Mi
Last updateDi, 20 Nov 2018 10pm

Petra Kaisers Forum

Lebkuchendessert mit Orangen

Zutaten für 4 Personen:
ca. 100 g Vollkorn-Lebkuchen (z.B. Backreste), 20-40 ml (2-4 EL) Orangensaft, ca. 1 EL Orangenlikör (alternativ: 1 TL Honig oder Dicksaft), 2-3 (Blut-)Orangen, 30 g (2-3 EL) Weinbeeren, 75 ml süße Sahne, 250 g Magerquark, 1 Msp. gemahlene Vanille, 1-2 EL geschmacksneutraler Honig (z.B. die Sorte Linde-Akazie) oder Birnendicksaft oder ein anderes Süßungsmittel, 50 g (2-3 EL) Joghurt

Zubereitung:
Den Lebkuchen zerkrümeln, mit dem Orangensaft und Orangenlikör (oder dem Honig oder Dicksaft) beträufeln und circa 15 Minuten durchziehen lassen. Die Orangen in Spalten schneiden oder filetieren.
Die Weinbeeren in dem anfallenden Orangensaft kurz einlegen. Die Sahne steifschlagen. Den Magerquark mit der Vanille, dem Honig oder einem anderen Süßungsmittel und dem Joghurt glattrühren. Die steifgeschlagene Sahne unter die Quarkmasse ziehen.
In hohe Gläser abwechselnd Lebkuchenkrümel, Quarkcreme, Orangenstücke (4 schöne aufheben) und Weinbeeren einschichten. Die oberste Schicht sollte aus Quarkcreme bestehen. Das Dessert mit Orangenfilets verzieren.

  • Reiseberichte

  • Rezepte

  • Latest News

Hilfe für Kinder »

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok