01202022Do
Last updateFr, 07 Jan 2022 7pm

Petra Kaisers Forum

Rote-Bete-Eintopf

Zutaten:
2 Tassen Gemüsebrühe, 1 / Lorbeerblatt, 1/2 große unbehandelte Orange, 1/2 TL Korianderkörner, 1 kleines Stück Peperoni (oder Cayennepfeffer), 1 Knolle rote Bete, 1/2 Bund Schnittlauch, 3 EL körniger Frischkäse, Salz, 1 TL Olivenöl, 1 Portion Buchweizen-Champignon-Mischung (s. Chinakohlrouladen), 1--2 TL Essig, 1/2 Bund Petersilie

Zubereitung:
1. Gemüsebrühe mit dem Lorbeerblatt, einem Stückchen Orangenschale, zerdrückten Korianderkörnern und gehackter Peperoni langsam zum Kochen bringen. Rote Bete schälen, kleinschneiden, zufügen und in 5 bis 8 Minuten garkochen.

2. Orangenhälfte kleinschneiden, mit Schnittlauchröllchen, Frischkäse, wenig Salz und Öl verrühren.

3. Buchweizen-Mischung in den Eintopf geben und darin erhitzen. Mit Essig abschmecken.

4. Eintopf in einen tiefen Teller füllen, Frischkäse an den Rand oder in die Mitte geben und alles mit gehackter Petersilie überstreuen.

Wenn Sie rote Bete aus dem Glas nehmen, kein Essig hinzufügen!

Chili-Bohnensuppe mit Paprika, Pilzen und Rucola

Chili-Bohnensuppe mit Paprika, Pilzen und Rucola

Wir lieben diese Suppe, weiße Bohnen, Zwiebeln Knobi, Paprika, Champignons und Rucola, dann noch Chili nach Gusto, ja so schmeckt Abnehmen gut und gesund ist sie allemal.
Chili-Bohnensuppe mit Paprika, Pilzen und Rucola

Wer spendet? »

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Sie können Ihre Cookie-Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie auf den Button "Cookie" klicken.