08232017Mi
Last updateSo, 23 Jul 2017 2pm

Petra Kaisers Forum

Mit der Enfield 1997/98 durch Rajasthan

Beitragsseiten

Rajasthan bedeutet: Land der Prinzen und das Gebiet ist der zweitgrößte Gliedstaat Indiens mit ca. 342.239 qkm und über 65 Millionen Einwohner. Hauptstadt ist Jaipur. Große Teile Rajasthans werden von der Trockensteppe Tharr eingenommen. Ein Märchen aus 1001 Nacht. Indien muss man kennenlernen, um es zu mögen.

Das Land der Gegensätze ist schwer zu verstehen. Es ist ein riesiges Land verwirrend und faszinierend mit einer unübersehbaren natürlichen und kulturellen Vielfalt. Hier lebt noch die Atmosphäre vergangener Zeiten. Zeiten der Maharadschas und seinen Palästen, wo einst die stolzen Herrscher auf bemalten und reich verzierten Elefanten geritten sind.

Mit der Enfield durch die Wüste Tharr

Jaipur, die "Pink City" mit dem Hawa Mahal, Amber mit dem phantastischen Fort, Bikaner, die Stadt mit dem Ruf, besonders gut aussehende Männer zu haben, Ajmer, die wichtigste Kult- und Pilgerstätte der indischen Moslem, Pushkar, der Wallfahrtsort mit seinem heiligen See, einer der wenigen Tempel der Brahma steht hier, das Wildreservat Sawai Madhopur, angeblich gibt es dort noch Tiger, die Festung Ranthambhore.

Udaipur mit seinen zahlreichen Palästen, Tempel und Grabmäler, der Mount Abu (1220m hoch) ein beliebter Ferienort, in der Nähe mit dem einzigartigen Jain-Tempel, Jodhpur mit seinem Fort auf einem mächtigen 120 m hohen Felsen, Jaisalmer, die antike Stätte, das Land der Bhatti-Prinzen, der Söhne des Mondes.

Diese Reise liegt liegt schon einige Zeit zurück. Wir waren über den Jahreswechsel 1997/1998 unterwegs. Es war Abenteuer pur und es hat uns super gefallen.

Vor allem das Fahren mit der Enfield bedeutete immer eine Herausforderung. Nie wusste man, ob sie anspringt, ob das Kupplungsseil hielt, ob die Bremsen funktionieren, oder ob man es ganz einfach schafft, sich durch den Verkehr zu mogeln. Heute fällt zumindest dann Antreten flach, denn nun geht es ja bequem mit Anlasser...

Und wer mal mit der Enfield gefahren ist, der weiß, wovon ich spreche, denn wenn die Kompression nicht auf Null steht, dann bekommt man einen Rückschlag, der einem schon mal einen ordentlichen blauen Flecken hinterlässt, wenn man nicht vor Wut vom Bock springt. ;-)))

  • Reiseberichte

  • Rezepte

  • Latest News

Live aus Goa & Hampi

Siridao Beach - Goa - Indien

Vier Wochen waren wir in Indien mit der Enfield und Honda Karizma unterwegs. Zunächst in Goa und dann machten wir eine Tour nach Hampi, mit dem Motorrad versteht sich. Es war wirklich ein sehr schönes Abenteuer. Hier geht es zu unserem Reisebericht aus Indien:

Live aus Goa und Hampi 2013/2014

Mein Forum »

Wolf
Ich freue mich auf Euren Besuch!

Hilfe für Kinder »