06252022Sa
Last updateMi, 18 Mai 2022 1pm

Petra Kaisers Forum

Überbackene Käse-Porree-Kartoffeln

Zutaten für 4 Personen:
8 große Kartoffeln, (ca. 1,2 kg), Salz, Pfeffer, 2 Stangen Porree, (Lauch: ca. 300 g), 100 g Hartkäse, (z. B. Comte), 100 g Emmentaler-Käse, 200 g Soja Cuisine (Reformhaus) oder Schlagsahne, geriebene Muskatnuss

Überbackene Käse-Porree-Kartoffeln

Zubereitung:
1. Kartoffeln schälen,waschen und vierteln. In Salzwasser ca. 15 Minuten kochen. Porree putzen, waschen, in grobe Stücke schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 3 Minuten dünsten.
2. Porree und Kartoffeln getrennt kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Etwas abkühlen lassen. Evtl. Kartoffeln und Porree jeweils mehrmals der Länge nach etwas einschneiden.
3. Käse raspeln. Kartoffeln und Porree dicht an dicht in eine gefettete Auflaufform setzen. Sahne mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig würzen und über die Kartoffeln gießen. Mit Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C / Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten überbacken.

Überbackene Käse-Porree-Kartoffeln



Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten
Pro Portion: ca. 560 kcal

 

Wer spendet? »

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Sie können Ihre Cookie-Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie auf den Button "Cookie" klicken.