02092023Do
Last updateDo, 19 Jan 2023 8am

Petra Kaisers Forum

Spaghetti mit Tomaten-Hack-Gemüse-Sugo

 Spaghetti mit Tomaten-Hack-Gemüse-Sugo

Zutaten für 4 Personen: 

500 g Spaghetti, 1 Zwiebel, 3-4 Frühlingszwiebeln, 1 Paprika, 1 Zucchini, Hackfleisch-Ersatz vegetarisch oder vegan, ich habe dieses Mal von Seitenbacher: Veganer Hack-Fleisch Ersatz genommen (auf Grünkernbasis), 5 - 6 in Öl eingelegte Tomaten, 1 Dose stückige Tomaten, 1-2 EL Öl zum Anbraten, Oregano und Thymian zum Würzen und Käse zum Bestreuen.

Zubereitung:

Frühlingszwiebeln und Zwiebel putzen und klein schneiden, ebenso die Zuchhini und die Paprika. Die Zwiebel und Frühlingszwiebel in Öl anbraten und mit den stückigen Tomaten ablöschen. Die gewünschte Menge Hackfleisch-Ersatz, für 4 Personen habe ich 10 EL genommen und da es noch ordentlich aufquillt 200 ml Wasser dazu. Diese Grünkernmischung von Seitenbacher ist sehr würzig, daher brauchte ich nicht mit Pfeffer und Salz nachwürzen. Nun die Paprika und die klein geschnittenen eingelegten Tomaten hinzufügen und einige Minuten köchel lassen. Zum Schluss die Zucchini für einige Minuten mitköcheln und mit Thymian und Oregano abschmecken.

Die Spaghetti al dente kochen - fertig! Das hat uns wirklich gut geschmeckt.

 

Wer spendet? »

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Sie können Ihre Cookie-Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie auf den Button "Cookie" klicken.